wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie klingelten bei Seniorin (78) an der Wohnungstür - dann geschah Unfassbar ...

Sie klingelten bei Seniorin (78) an der Wohnungstür - dann geschah Unfassbares!

News Team
13.07.2017, 15:14 Uhr
Beitrag von News Team

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 zu einem Raub in einer Wohnung um Mithilfe.

Am Montag, den 19. Juni 2017, klingelten gegen 15.20 Uhr zwei Männer an der Wohnungstür einer Seniorin in der Belziger Straße in Schöneberg. Sie sollen sich als Ladendetektive eines nahegelegenen Drogeriemarktes in einer Einkaufspassage am Kaiser-Wilhelm-Platz vorgestellt und die 78-Jährige des Ladendiebstahls beschuldigt haben.

Nach Angaben der älteren Dame soll einer der beiden Männer ihr plötzlich an den Hals gegriffen und zwei Anhänger ihrer Halskette abgerissen haben. Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute aus dem Wohnhaus in unbekannte Richtung. Die Seniorin, die tatsächlich kurz zuvor in der Drogeriefiliale einkaufen war, wurde nicht verletzt.

Die Ermittler fragen:

Wer kennt die abgebildeten Männer?
Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?
Wer hat zur Tatzeit auffällige Beobachtungen machen können?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldtstr. 18, 12249 Berlin-Lankwitz, unter der Telefonnummer (030) 4664–473133 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.