wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kind (6) ertrinkt im Hallenbad

Kind (6) ertrinkt im Hallenbad

News Team
14.07.2017, 16:43 Uhr
Beitrag von News Team

Ein sechs Jahre alter Junge ist in Dresden in einem Hallenbad ertrunken, wie Tag24 berichtet.

Der aus Syrien stammende Junge besuchte das Elbamare zusammen mit Angehörigen,

Das Kind trieb leblos im Wasser, wie es heißt. Ersthelfer versuchten den Sechsjährigen zu reanimieren.

Zwei Tage nach dem Unfall starb das Kind im Krankenhaus.

Die Polizei prüft, ob eine Aufsichtspflichtverletzung vorliegt.

-----
Lest auch: Junge ertrinkt im Bett: Diese Warnsignale nach dem Badetag müsst ihr ernst nehmen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.