wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Als die Arlarmanlage losging kam die Polizei - und fand dicken Buben mit sei ...

Als die Arlarmanlage losging kam die Polizei - und fand dicken Buben mit seinen Freunden

News Team
17.07.2017, 13:56 Uhr
Beitrag von News Team

Stolberg bei Aachen (ots) - Neu in der Kategorie "hatten wir auch noch nicht" folgender kurioser Sachverhalt von Samstag: Notruf bei der Polizei am Nachmittag

Ein Vater meldet, dass sein Sohn und andere spielende Kinder Jugendliche beobachtet haben, die in ein Haus eingebrochen sind. "Die sind über einen Zaun geklettert und sind dann ins Haus eingebrochen. Die Alarmanlage ist angegangen", so der Anrufer.

"Wir kommen!", so die Polizei.

Die Sachlage vor Ort war schnell geklärt. Im Protokoll der Beamten liest sich das so:

Kein Einbruch! Es handelt sich um Berechtigte. Sohn mit Freunden. Die Alarmanlage gehört zum Kühlschrank ... von der Mutter installiert ... die soll verhindern, dass der Sprössling sich ständig daraus bedient und noch dicker wird.

Die Beamten schauten, staunten und nahmen es zur Kenntnis. Sie enthielten sich jeden Kommentars. Weder zum Entwicklungsprozess des jungen Mannes, noch zum Erfindungsreichtum der Mutter sagten sie etwas. Einfach nur Staunen.
_____________________________________________________________

Dieser kleine Junge macht die Welt durch eine Kiste ein Stück besser


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.