wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wenn er Ihnen bei Lidl begegnet, sofort in Sicherheit bringen und 110 wählen ...

Wenn er Ihnen bei Lidl begegnet, sofort in Sicherheit bringen und 110 wählen!

News Team
20.07.2017, 12:48 Uhr
Beitrag von News Team

Am Freitag, den 2. Juni kurz vor 21 Uhr, hat ein Unbekannter die LIDL-Filiale in der Bornhardtstraße in Goslar überfallen. Doch der Täter verließ das Gebäude ohne Beute, stieg in einen silbernen Kleinwagen, Marke Citroen o.ä., an dem das bereits am 06.09.2016 in Goslar entwendete Kennzeichenpaar, GS - Z 245 angebracht war, und flüchtete anschließend vom Ort des Geschehens.

Mit Hilfe der vernommenen Zeugen konnten zwei ähnliche Phantombilder des Einzeltäters angefertigt werden, mit deren Veröffentlichung sich die Kripo Goslar nun wertvolle Hinweise bei der Suche nach dem Täter erhofft. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

40-45 Jahre alt

ca. 175-180 cm groß

kräftige, stämmige Figur ohne Bauch

mitteleuropäisch gepflegte Erscheinung

brauner Vollbart

Bekleidung: mittelblaues Basecap mit rundlichem weißem Emblem

schwarze Stoffjacke mit Reißverschluss

lange dunkle Hose

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Goslar unter 05321-3390 entgegen.

Bombendrohung in Braunschweig - Wer erkennt den Anrufer?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.