wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lehrerin hat Sex mit Schüler im Flugzeug - dann passiert Unglaubliches!

Lehrerin hat Sex mit Schüler im Flugzeug - dann passiert Unglaubliches!

News Team
28.07.2017, 14:05 Uhr
Beitrag von News Team

Jetzt sind zwar beide Mitglied im begehrten "Mile High Club", doch sie darf bis zu ihrem Lebensende nicht mehr unterrichten. War das der Spaß wert?

Auf dem Heimflug von einer Klassenreise nach Genf kamen sich die Physiklehrerin Eleonor W. und einer ihrer Schüler näher. Nach ein paar Gläsern zu viel an Board verzogen sich die Turteltäubchen auf die Flugzeugtoilette. Dort kam es dann, wie die Daily Mail berichtet, erst zum Oral-, dann zum Geschlechtsverkehr.

Zurück in Bristol entwickelte sich zwischen der 28-jährigen Lehrerin und ihrem Schüler offenbar eine Beziehung, die aber nicht jedem gefiel. Gerüchte kamen auf, vor der Schulleiterin stritt die Physiklehrerin jedoch alles ab.

Öffentlich wurde der Flugzeug-Sex dennoch. Ein anderer Schüler erpresste die Lehrerin mit seinem Wissen. Im Gegenzug für sein Schweigen wollte auch er in den Genuss körperlicher Freuden kommen, was er ihr mehrmals per Mail mitteilte.

Just diese Mail gelangten an die Schulleitung und an die Polizei. Der Rest ist Geschichte.
__________

Sex im Flugzeug

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.