wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau am Leipziger Hauptbahnhof mit Küchenmesser schwer verletzt

Frau am Leipziger Hauptbahnhof mit Küchenmesser schwer verletzt

News Team
09.08.2017, 17:23 Uhr
Beitrag von News Team

Am frühen Dienstagabend ist eine Frau in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofs mit einem Küchenmesser schwer verletzt worden.

Laut Deutscher Presse Agentur habe ein Mann die Frau unvermittelt angegriffen und der 56-Jährigen Verletzungen an Schulter, Ober- und Unterarm beigebracht. Das Opfer wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht.

Über da Motiv ist bislang nichts bekannt. Der Verdächtige, ein 28-jähriger Libyer, wurde in der Nähe des Tatorts festgenommen.
--------------------------------------------------------------------------------------


Stiftung Warentests-Warnung: Zwei Kindersitze fallen durch


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.