wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Achtung Giftspinnen! Supermarkt muss evakuiert werden

Achtung Giftspinnen! Supermarkt muss evakuiert werden

News Team
21.05.2016, 14:58 Uhr
Beitrag von News Team

Am Freitagabend, kurz vor Ladenschluss wurde in einem Supermarkt in Harpstedt im Landkreis Oldenburg ein besonderer Fund gemacht: Eine exotische Spinne erschreckte Kunden, die sich in der dortigen Obstabteilung umsahen. Der Supermarkt musste sofort evakuiert werden.

Das Tier konnte dank Berufsfeuerwehr Bremen und einem Spinnenexperten aus Rotenburg eingefangen werden. Die Spinne lebte offenbar in einer Bananenkiste - Laut einem Polizeisprecher keine Seltenheit! Es handelte sich um eine sogenannte Bananenspinne (Phoneutria). Immer mal wieder schaffen es Spinnen wie diese in deutsche Supermärkte. In diesem Fall ist Vorsicht geboten, denn die Tiere gelten als sehr giftig. Der Markt in Harpstedt wird nach Absprache mit dem Veterinäramt wieder öffnen. Nach einer gezielten Absuche der Räumlichkeiten sei nicht mehr mit einer Gefährdung zu rechnen.

Was würden Sie tun, wenn Sie beim Einkauf auf diese Spinne treffen würden?

Sehen Sie auch: Als er die riesige Spinne sieht, flippt dieser Wettermann vor laufender Kamera aus

Schlangen-Angriff! Dieser Hund riskiert sein Leben, um ein Kind zu retten

Initialize ads

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe ich während meiner Lehrzeit auch erlebt.Damals waren die Bananen noch in Holzkisten mit Holzwolle.
  • 21.05.2016, 22:15 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bei einer Spinne in einer Bananenkiste muss man davon ausgehen, dass es eine sehr giftige ist. Ich würde mir sofort den Schuh ausziehen und kräftig auf sie einschlagen.
  • 21.05.2016, 21:00 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das kann immer mal vor kommen in Bananenkisten, deshalb greife ich
nicht einfach so hinein .... aber bei der abgebildeten scheint ein Bein zu fehlen ....
  • 21.05.2016, 20:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da wird Dschungelcamp gespielt. Die gibt es gegrillt zum Abendbrot.
  • 21.05.2016, 20:19 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun eine solche habe ich in meinem Obstgarten noch nie gesehen, selbst heimische Wespen sind bei mir zahm
  • 21.05.2016, 19:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kommt davon, wenn man Obst aus aller Herrn Länder essen muss.
  • 21.05.2016, 19:47 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.