wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sortiment-Umstellung - Bei Aldi-Süd wird kommende Woche alles anders

Sortiment-Umstellung - Bei Aldi-Süd wird kommende Woche alles anders

News Team
25.09.2016, 17:20 Uhr
Beitrag von News Team

In einer aktuellen Pressemitteilung erklärte der Konzern, dass man ab kommender Woche das Sortiment im großen Stil umgestalten wird. Ziel sei, neue Konsumenten-Gruppen anzusprechen.

Wie die Pressemitteilung informiert, will Aldi in Zukunft Baby-Rundumversorger werden. Eltern mit Kleinkindern sollen von Drogerie-Ketten wie Rossmann oder dm in die Aldi-Filialen gelockt werden, wo sie ein umfassendes Angebot an Baby-Artikeln finden werden:

Der Discounter erweitert das Standardsortiment um Babynahrung und -pflege. Insgesamt 22 Produkte der Traditionsmarke Milasan und fünf von Penaten kommen im Laufe der nächsten Wochen in die Regale. So deckt ein Einkauf bei ALDI SÜD ganz einfach die täglichen Bedürfnisse einer Familie mit Baby ab.

Diese Produkte wird es ab kommender Woche bei Aldi geben:

  • MILASAN Anfangsmilch Pre, 500 g
  • MILASAN Anfangsmilch 1 oder Folgemilch 2, 500 g
  • MILASAN Gläschen Babymenü, Kartoffelgemüse mit Rindfleisch, Karotten in Rahmsoße mit Pute, 220 g
  • MILASAN Gläschen Babymenü, Karotten, Kartoffeln mit Rindfleisch oder Buttergemüse mit Hühnchen, 190 g
  • MILASAN Milchbrei Keks, 250 g
  • MILASAN Fruchtgläschen, Banane und Birne/Pfirsich und Maracuja, 190 g
  • MILASAN Frucht-/Getreidegläschen, Apfel Traube mit Reis, Apfel Banane mit Zwieback, 190 g
  • MILASAN Spaghetti Bolognese, 220 g
  • MILASAN Abendbrei Grießbrei Vanille, 190 g
  • MILASAN Joghurt/Pudding, Erdbeerjoghurt, Grießpudding Vanille, 4 x 100 g
  • MILASAN Quetschbeutel rote Früchte/Erdbeere Banane, 90 g
  • MILASAN Gläschen Kindermenü, Gemüse-Reis mit Rindfleisch, Pasta in Tomatensoße, 250 g
  • MILASAN Früchteriegel, Tropic, Apfel Banane, 25 g

  • PENATEN Pflegeöl, 500 ml
  • PENATEN Bad & Shampoo, 400 ml
  • PENATEN Pflegecreme Gesicht & Körper, 100 ml
  • PENATEN Puder, 100 g
  • PENATEN Creme, 150 ml

Lasst euch nicht verarschen: So spart ihr im Supermarkt richtig Geld

Initialize ads

70 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mir ist es egal wo ich eikaufe, hauptsache die gleichen Produkte billig und günstig. Da gibt es ja noch, Lidl, Netto Rewe usw. einfach vergleichen, basta. Als Rentner habe ich ja Zeit, viel Zeit........
  • 09.10.2016, 00:00 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....hurra - endlich kann ich mein Fläschchen bei Aldi süd füllen!!!
Moment mal - wo finde ich denn Aldi süd hier in und um Berlin???
  • 26.09.2016, 16:55 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und dieser Beitrag, über den sich ALDI und junge Mütter sehr freuen werden, fällt in die Rubrik "Finanzen und Recht". Da sind bei sb mal wieder etliche Tassen aus dem Schrank gefallen!!!
  • 26.09.2016, 12:56 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Solange ich alles beißen kann, brauch ich keine Babynahrung
Soviel ich weiß, hatte Aldi vor Jahren schon mal Babynahrung im Sortiment.
Ist ja nicht umsonst wieder aus den Regalen verschwunden.
Es gibt nun mal Artikel die kauft man nicht bei ALDI und für viele gehört das nunmal Babynahrung dazu.
  • 26.09.2016, 11:16 Uhr
  • 1
es geht keiner zu Aldi trotzdem ist es immer voll dort ,wie bei Mc Donalds
  • 26.09.2016, 14:38 Uhr
  • 1
Ich habe alle Discounter genutzt dafür gibt es sie ja.
Wenn man aufs Geld achten muß bleibt einem nichts anderes über und warum auch nicht, die Produkte sind nicht besser und schlechter als andere
  • 26.09.2016, 14:43 Uhr
  • 0
Doch so ab und zu gehe ich auch mal dort hin. Es ist vieles sehr preiswert. Für eine Person dort einzukaufen lohnt fast nicht. Die Packungen sind teilweise viel zu groß. Aber für 2 Personen geht´s schon besser .
  • 26.09.2016, 15:29 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
und ich habe mich bereits gefreut, es kommt mehr schwung in den aldi. nun sind es nur babyprodukte...himmel, bis ich wieder windeln trage, das dauert noch eine weile.... und solange ich noch mein gebiss besitze, kaue ich mein steak noch am stück. obgleich ich gewisse gläschen von hipp ja tierisch liebe....
  • 26.09.2016, 09:58 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
sehe ich echt so aus ? muss dich enttäuschen....
  • 27.09.2016, 09:47 Uhr
  • 0
Ja, habe es auch gedacht!!!!
  • 27.09.2016, 15:01 Uhr
  • 0
da er ein mann ist, hat er mit sicherheit falsch gedacht.....
  • 28.09.2016, 08:52 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für alle die Milasan nicht kennen - es wird produziert in Bad Homburg. Rein zufällig ist der Firmensitz von Milupa Bad Homburg.
Was ich auch noch erstaunlich finde ist die Tatsache, dass keiner bei ALDI einkauft und trotzdem macht ALDI Süd über 15 Milliarden Umsatz.
Also ich kaufe nur gelegentlich bei ALDI (meist bei dem anderen Sklaventreiber), es ist weniger das Sortiment als die Tatsache dass es dort meistens wie auf der Müllkippe aussieht.
Das erweitern des Sortimentes mit Säuglingsnahrung u.ä. ist eine Notwendigkeit. Können wir doch ein ansteigen der Geburtenrate erkennen und somit auch ein ansteigen des Umsatzes.
  • 26.09.2016, 00:10 Uhr
  • 1
Ehrlich? Ich gehe ganz gerne bei den " Discountern " einkaufen. Sowohl ALDI als auch LIDL haben sich in letzter Zeit zum Positiven geändert. Es sind modern eingerichtete Läden.
Ich habe 1960 Einzelhandelskaufmann gelernt, in einem äusserst gut beleumundeten Geschäft und habe damals "Testkäufe" bei ALDI gemacht für meinen Chef. OK, da standen fast alle Artikel auf Paletten. Es sah ziemlich unordentlich aus, aber der Preis war deutlich geringer als bei "normalen" Geschäften.
Das kam mir später gerade Recht, als ich eine 6 köpfige Familie ernähren musste. Da schaut man eher auf den Preis.
Was die Gehälter betrifft, auch da hat sich einiges getan. Leistung muss man heutzutage überall bringen. Die allgemeinen Arbeitsbedingen haben sich meines Erachtens überall zum Negativen verändert.
Ach so, weil mein damaliges Gehalt nicht gerade üppig war, habe ich den Beruf gewechselt und bin Chemikant ( Abendschule ) geworden.
  • 26.09.2016, 13:11 Uhr
  • 0
Klar, man muss schon die Augen aufhalten. Viele Hausmarken der Supermärkte kosten exakt das gleiche wie beim Discounter. Aber gerade bei Obst und Gemüse habe ich große Preisunterschiede bei gleicher Qualität festgestellt. Andere Artikel sind oft unter anderem Namen vom gleichen Hersteller wie die Markenware und sind genau so gut. Warum also mehr bezahlen?
  • 26.09.2016, 18:24 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Metzger, Bäcker und Gemüseladen kann ich mit dem Fahrrad erreichen, Aldi nur mit dem Auto. Baby hab ich keins. Uninteressant
  • 25.09.2016, 23:21 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wo wird da alles anders??? bloß wegen der paar zusätzlichen Artikel - reißerische Schlagzeile für eine kleine Änderung!!
  • 25.09.2016, 22:44 Uhr
  • 5
Rainer, da liegst du komplett falsch!!! Das ist kein weißer Kittel, sondern eine Strickjacke und das Foto ist bei einem Urlaub in Wien entstanden!
Gearbeitet habe ich vor meiner EM-Rente in der Textilindustrie, also ein Arbeitgeber mit 0 - Werbung!!!
  • 26.09.2016, 15:53 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
gut, dass ich da nie hingehe, die haben eh nix, was ich brauchen könnte...
  • 25.09.2016, 19:51 Uhr
  • 1
........ich sehe oft viele die da "nicht hingehen", da wird dann das dort eingekaufte oft am Auto schnell umgeladen in Tüten von Feinkost Käfer oder in andere Nobelmarkentüten, damit nicht zu Hause vom Nachbar erkannt wird das man bei Aldi & Co. war. Muß wohl ein schlechtes Image sein in noblen Gegenden
  • 25.09.2016, 21:56 Uhr
  • 5
ich lebe nicht in einer noblen Gegend...wir haben nur einen Aldi, der ist im Hafenviertel und weit weg. Und ich habe kein Auto ... und keine Tüten von Feinkost Käfer....ich geh da wirklich nicht hin. Abgesehen davon kaufe ich Bio.
  • 25.09.2016, 22:10 Uhr
  • 0
So ein Quatsch - wenn ich schon lese "ich kaufe Bio" - weißt Du denn, was drin ist in Deiner Tüte Bio ? Und außerdem gibt es bei ALDI auch "BIO" !
Ich gehe auf jeden Fall dort einkaufen u. ein frischeres Gemüse wie bei ALDI bekomme ich nirgendwo, weil es tägl. neu aufgefüllt wird, da immer sehr schnell verkauft !
  • 25.09.2016, 22:23 Uhr
  • 8
Nun ich ernte mein Obst im eigenen Garten ohne Spritzmittel, kenne aber auch Bio-Gemüsefelder die direkt in der Frankfurter Flufghafen Einflugschneise liegen oder direkt neben stark befahrenen Autobahnen; da möcht ich kein BIO her haben, aber es darf eben als solches im Laden verkauft werden
  • 25.09.2016, 22:46 Uhr
  • 3
#Klara
Zum Thema Bio fällt mir eine kleine Geschichte ein. Nichts ist erfunden, habe es selbst erlebt.
Ich stand an der Fleischtruhe bei LIDL neben mir ein vornehmes Ehepaar, so eines das bei ALDI und LIDL nicht einkauft.. Sie besahen sich das Hackfleisch, er fragt sie "ist das Schwein oder Rind?" darauf antwortet sie (Wortgetreu) "Noi des ischt Bio" - Ich weis bis heute noch nicht wie ein Bio aussieht
  • 26.09.2016, 00:21 Uhr
  • 7
ich kaufe bio in einem kleinen Bauernladen in der Innenstadt. Punkt.
Ich gehe nicht zu Aldi und nicht zu Lidl.
Ab und an zu Penny und zu Rewe..
ich hoffe nun haben wir das ausführlich geklärt....Aldi ist nicht meins...aber ihr dürft rein und Spaß haben....mich wundert echt, was für Zankelsen sich hier immer die Klinke in die Hand geben müssen
  • 26.09.2016, 07:00 Uhr
  • 0
Artimus, i c h will überhaupt kein Bio u. zahle dafür vielleicht auch noch das DOPPELTE, nur weil es auf der Packung oder am Regal steht !
  • 26.09.2016, 09:24 Uhr
  • 2
Eugenie, ich gehe auch zu Rewe aber bei ALDI treffe ich doch mehr Bekannte ! Und können wir ein kleines Schwätzchen abhalten !
  • 26.09.2016, 09:28 Uhr
  • 1
...oder selbst anbauen, denn der ganze Bioschwindel ist schon Wahnsinn! und eine regelrechte Gelddruckmaschine!
  • 26.09.2016, 18:06 Uhr
  • 2
Hallo Ludwig Deck, ich versuch´s Dir mal zu erklären was BIO-Fleisch ist
Des is koi Rind und koi Schwein, des is Flessch aus ökologischem Aabau. Mit schänner Aussicht geplanzt um immer gut gegosse. Do konscht der halt immer a Scheible abschneide Ewe echt BIO!!!
  • 26.09.2016, 18:16 Uhr
  • 0
Rainer nun ich habe einen eigenen Garten und baue ebenso eigene Früchte und Obst an. Ringsum ist ein Zaun und Fremde kommen nicht rein. Finde es dann lustig wenn Lebensmitteltechnische Untersuchungen gemacht werden auf Toxine jeglicher Art. BIO-Bananen weisen genauso viel Schadstoffe und Gifte aus wie reguläre Bananen, einzig die Schalen von nicht BIO lassen Giftstoffe in ganz schwacher Dosierung auf. Nun ich wünsch dann allen BIO Speisern einen guten Appetit wenn Sie die Bananenschale genüßlich essen. Ich esse diese Grundsätzlich nicht, wer möchte meine haben? Soll eben jeder geniessen/essen was er will
  • 26.09.2016, 18:24 Uhr
  • 1
Thomas S. Ich meine immer "Soviel BIO kann es nicht geben" - wo kommt es alles her ? Wie oben schon geschrieben aus China, Indien etc. !
  • 26.09.2016, 18:29 Uhr
  • 1
Ja und wenn man dann sieht das Äpfel aus Neuseeland kommen, nun angeblich BIO und ganz frisch, vermutlich erst vor wenigen Stunden geerntet der Flieger fliegt dann Rückwärts um die Zeit einzuholen
Ach ja mein Nachbar hat eine eigene Toilette und pieselt mir nicht an´s Gemüse und wenn er an den Zaun pieselt, dann hört er gleich damit auf, denke das Weidezaungerät tut seinen Zweck, denn bei etwas mehr als 1000Volt bleibt der "Kleine Nachbar" weit weit weg
  • 26.09.2016, 18:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich frage mich, warum es noch immer Aldi Nord und Aldi Süd gibt. Nach dem Tod der beiden zerstrittenen Brüder könnten die doch zusammenlegen. So gäbe es die Wochenangebote immer für ganz Deutschland.
  • 25.09.2016, 19:27 Uhr
  • 4
Nun Aldi Nord hat ein weit kleineres Warenangebot als Süd. Denke da müßte erst mal nachgerüstet werden bevor da etwas gemeinsames geschieht.
  • 25.09.2016, 19:32 Uhr
  • 1
möchte nicht mit Aldi Nord tauschen - schön wäre das zusätzliche Frischfischangebot
  • 25.09.2016, 19:47 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.