wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
BBQ Käse-Zupfbrot

BBQ Käse-Zupfbrot

15.05.2016, 17:06 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

1 Brot nach Wahl (z.B. Zwiebelbrot)
◾200 g Leerdammer (oder ähnlich)
◾100 g Cheddar
◾60 ml Olivenöl
◾2 Knoblauchzehen
◾ Schnittlauch
◾ Petersilie

Portionen: ca. 10 Personen

Anleitungen

1. Zunächst werden die Kräuter und der Knoblauch fein gehackt und mit dem Olivenöl zu einem Kräuteröl vermischt.

2. Das Brot wird mit einem Brotmesser eingeschnitten, so dass etwa 2 x 2 cm große Würfel entstehen. Dabei darf das Brot keinesfalls durchgeschnitten werden. Der unterste Zentimeter sollte stehen bleiben, damit das Brot nicht auseinander fällt.

3. Käse in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden und alle Spalten des Brotes mit Käse ausfüllen. Dann das Kräuteröl ebenfalls gleichmässig in die Spalten geben.

4. Das Käse-Zupfbrot wird dann im vorgeheizten Grill oder Backofen bei 200 Grad für ca. 15 Minuten gebacken, bis der Käse verlaufen ist.

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es war ein köstlicher Snack am Abend. Ich habe das Ciabatta zuerst mit Gouda- und dann mit Cheddarkäse gefüllt. Die Kräuter-Marinade von oben hinein und ab in den Backofen. Sehr lecker.... Vielen Dank + LG.
  • 23.05.2016, 21:17 Uhr
  • 1
freut mich das es geschmeckt hat.
  • 24.05.2016, 04:26 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
DAS mach ich auf JEDEN Fall mal- morgen mal Brot kaufen
  • 20.05.2016, 15:36 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.