wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Bitte ausziehen!" - Ansturm auf erstes Nackt-Restaurant in London

"Bitte ausziehen!" - Ansturm auf erstes Nackt-Restaurant in London

News Team
12.06.2016, 15:32 Uhr
Beitrag von News Team

In London hat am Freitag das erste Nackt-Restaurant eröffnet. Im "The Bunyadi" heißt es für Kellner und Angstellte: "Bitte ablegen!" Und zwar komplett. Weder Kleidung noch Smartphones oder Handtaschen sind erlaubt.

In einer Umkleidekabine entledigen sich die Besucher aller Habseligkeiten, bevor sie sich dem kulinarischen Genuss widmen können.


Die Idee hinter dem unkonventionellen Restaurant: Die Gäste sollen sich von jedem Alltagsstress befreien. Daher gibt es im "The Bunyadi" auch kein elektisches Licht. Alles schummrig schön im Kerzenschein.

Riesiger Ansturm

42 Personen haben in Londons neuer In-Location Platz. Laut "Daily Mirror" soll es bereits 50.000 Reservierungen geben. Ob den Reservierungswünschen tatsächlich nachgekommen werden kann, ist fraglich. Denn das Nackt-Experiment läuft nur für drei Monate.

Übrigens: Die nackte Haut der Gäste ist das einzige Frisch-Fleisch im "The Bunyadi" - die Küche bereitet ausschließlich vegane Kost zu.

Verfettet und verwahrlost – das Schicksal dieser Hündin macht uns sprachlos

Initialize ads

21 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nachdem es vor 40 Jahren schon im Theater die ersten Darbietungen so ganz ohne Kleidung gab wundert es mich direkt, dass ein Lokal "der etwas anderen Art" erst jetzt eröffnet. Ich für meinen Fall gehe weiterhin in die Lokale meiner/unserer Wahl und zwar oben und unten "mit", bin keinen neugierigen Blicken ausgesetzt, ich fühl' mich wohl und kann mich beim Essen so richtig entspannen.
  • 12.06.2016, 23:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Solang das WC-Reinigungspersonal die Bremsspuren entfernt, soll mir das alles egal sein .
  • 12.06.2016, 23:22 Uhr
  • 1
wehe dem der Dünnpfiff hat..
  • 12.06.2016, 23:50 Uhr
  • 1
...die Bremsspuren auf den Restaurant-Stühlen???
  • 12.06.2016, 23:54 Uhr
  • 1
laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach.
  • 13.06.2016, 00:00 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie bezahlt man denn da?
  • 12.06.2016, 23:19 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Muss man so etwas haben ? Wie bekloppt muss man eigentlich für das alles sein ? Wenn ich nackisch essen u. trinken will, mache ich das zu Hause u. nicht in einem Londoner Restaurant !
  • 12.06.2016, 23:10 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da ich immer FKK gemacht habe habe ich da kein Problem
  • 12.06.2016, 22:58 Uhr
  • 1
ich könnte mir vorstellen, dass die versnobten Leute, die da hingehen, die Nase rümpfen, wenn in Skandinavien oder auch in der ehem. DDR traditionell nackt gebadet wird.
  • 12.06.2016, 23:30 Uhr
  • 0
Sind halt viel Menschen prüde,die denken einen Porno ansehen ist Aufklärung
  • 13.06.2016, 12:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum nicht? Und sind auch Erektionen erlaubt oder ist eine lokal weniger gute Durchblutung Bedingung für den Lokalbesuch?
  • 12.06.2016, 22:45 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Welt wird immer verrückter...
  • 12.06.2016, 22:44 Uhr
  • 1
danke...
  • 12.06.2016, 23:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist das ein Scherz ???
Oh weh ... wenn dann beim Essen etwas auf den Schoß fällt
  • 12.06.2016, 22:13 Uhr
  • 2
solange es nicht heiss ist...
  • 12.06.2016, 23:51 Uhr
  • 0
K.T. das Essen sollte schon heiß auf den Tisch kommen ...
  • 13.06.2016, 11:04 Uhr
  • 1
@Vera, dann mal vorsichtig, dass kein 'heißer' Tropfen irgendwo verkehrt landet...
  • 14.06.2016, 19:25 Uhr
  • 0
@Benno, genau.....
  • 14.06.2016, 19:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es gibt immer Menschen, die jeden Schwachsinn mitmachen, nur um dabei gewesen zu sein. Hoffentlich ist gut geheizt?
  • 12.06.2016, 18:10 Uhr
  • 0
...die paar mehr, fallen bestimmt nicht wirklich in's Gewicht!
  • 12.06.2016, 22:16 Uhr
  • 0
  • 12.06.2016, 22:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.