wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Apfel-Sahne Torte mit Kirschen

Apfel-Sahne Torte mit Kirschen

07.07.2016, 13:47 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für ca. 12 Stücke
Für die Biskuitmasse:
4 Eier
80 g Zucker
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
110 g Mehl
1 Msp. Backpulver
Für die Creme:
12 Blatt weiße Gelatine
750 g Sahnequark
125 g Zucker
Schalenabrieb und Saft von 1 unbehandelten Orange
800 Gramm frische Kirschen ersatzweise 1 großes Glas Süßkirschen (720 g)
300 g Apfelmus
400 g Sahne
Außerdem:
1 EL Puderzucker zum Bestäuben

Für die Biskuitmasse:
(1) Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 40 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit 40 g Zucker, 2-3 EL heißem Wasser und Vanillezucker dick weißschaumig rühren. Eischnee daraufsetzen. Mehl und Backpulver mischen und darübersieben. Alles mit einem Teigschaber locker unterheben.
(2) 2 Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier belegen. Masse einfüllen. Im heißen Ofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2-3) ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen.
(3) 3 Für die Creme: Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Quark, Zucker und Orangenschale verrühren. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Orangensaft erhitzen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Zügig unter die Quarkmasse rühren. Apfelmus unterziehen. Kalt stellen. Sobald die Masse geliert, Sahne steif schlagen und unterheben. Am Ende Kirschen unterheben. Kalt stellen.
(4) 4 Tortenboden vorsichtig aus der Form lösen und den Boden einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darum stellen. Apfel Creme darauf glatt streichen. Oberen Boden auflegen und leicht andrücken. Torte 3-4 Std. in den Kühlschrank stellen.
(5) 5 Tortenring vorsichtig lösen und Torte mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.