wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Karamellisierter Chicoree vom Grill aus Argentinien

Karamellisierter Chicoree vom Grill aus Argentinien

07.08.2016, 08:54 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Die Argentinier essen nicht nur Fleisch vom Grill, sondern sie haben auch die ganz besondere Gemüsevariation


.
ZUTATEN
125 ml Rotweinessig
4 mittelgroße Chicorée
75 g Zucker
Vorbereitungszeit:10 Minuten
Koch/Grillzeit: 10 Minuten

(1) Erwärme zunächst eine gusseiserne Pfanne auf dem Grill bei mittlerer Hitze. Gebe den Essig in eine flache Schale. Putze den Chicorée, und halbiere ihn.
.
(2) Tauche nun die Schnittfläche des Gemüses in den Essig, und wende den Chicorée so, dass er von allen Seiten gut benetzt ist.
.
(3) Gebe nun den Zucker in die Pfanne. Sobald er zu schmelzen beginnt, lege die Chicoréehälften mit der Schnittfläche nach unten hinein und lasse sie 5 Minuten braten.
.
(4) Anschließend wende den Chicorée und gieße den übrigen Essig vorsichtig um das Gemüse. Achte darauf, den Essig nicht direkt auf den Chicorée zu schütten, da sich andernfalls die Karamellschicht löst.
.
(5) Warte weitere 3 Minuten, und serviere den Chicorée erst, wenn er weich und zart glasiert ist.

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mhh klingt lecker
  • 14.08.2016, 21:29 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.