wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Apfelquarkkuchen

Apfelquarkkuchen

27.08.2016, 11:16 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Für den Boden:

100 g Butter schmelzen und mit 200 g zerbröselten Butterkeksen vermischen.
10 Minuten bei 175° backen und anschließend auskühlen lassen.

750 g Äpfel schälen und würfeln
50 g Butter schmelzen und mit 2 Essl. Zucker leicht karamelisieren lassen.
Die Äpfel dazu geben und ca. 5 Minuten dünsten.
Mit 2 TL Zimt bestäuben, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Den Sud auffangen und 2 Essl. Vanille Rum Likör dazu geben.

100 g Butter
150 g Zucker cremig rühren
6 Eier
50 g Vanillepuddingpulver zum Kochen
1 kg Quark 20% Fett und den Sud unterrühren

1/3 der Quarkmasse auf den Boden streichen
2/3 der Äpfel darauf geben
restliche Quarkmasse und den Rest der Äpfel darauf verteilen
mit Mandelblättchen und 2 Essl. Zucker bestreuen.

Bei 175° Ober- und Unterhitze 60 Minuten backen,
anschließend im ausgeschalteten Herd 30 Minuten ruhen lassen.
Herausnehmen, auskühlen lassen und dann erst aus der Form lösen.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieben Dank Sarah und schönes Wochenende
  • 27.08.2016, 18:18 Uhr
  • 1
Danke, ebenso!
  • 28.08.2016, 10:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.