wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Oma zeigt, wie es geht! Diese Semmelknödel sind die Vollendung der einfachen Küche

News Team
06.10.2016, 11:18 Uhr
Beitrag von News Team

Zutaten für 4 Portionen:

6 Brötchen, altbackene (Semmeln)

3 EL Petersilie, gehackte

10 g Butter 1 Zwiebel(n), fein gehackt

250 ml Milch

3 Ei(er)

Salz

Pfeffer, aus der Mühle

evtl. Semmelbrösel, zum Binden

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...oder dann auch die Abwandlung oder Füllung:

Hascheeknödel
 
Semmelknödelteig
100 g gebratene Schweinsschulter
100 g gekochtes Rindfleisch
100 g Bauchspeck
100 g Wurstreste, am besten von würzigen Würsten
1 Zwiebel, grob geschnitten
2 Knoblauchzehen, geschält
1 Handvoll Grammeln
1 KL Majoran
1 EL Schmalz
 
 
Alle Zutaten durch den Fleischwolf drehen und dann in einer Pfanne abrösten.
Aus dem Teig eine Rolle formen, in gleich große Stücke zerteilen, diese auf der Handfläche flachdrücken, mit der Hascheemasse füllen und zu Knödeln formen. Diese im Salzwasser rund zehn Minuten lang ziehen lassen.
  • 14.10.2016, 17:30 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 06.10.2016, 18:45 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich gebe nur 1 Ei rein und dafür zum Schluss 100 g Mehl dazu, dann werden die Knödel lockerer
  • 06.10.2016, 11:38 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die sind sehr lecker... Ihr habt mein Rezept, wie kommt Ihr dazu ???
  • 06.10.2016, 11:22 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.