wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Bandnudeln mit Pilz-Bolognese

23.10.2016, 00:42 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für 4 Personen)

1 Zwiebel › 2 Knoblauchzehen › 250 g Waldpilze (z.B. Steinpilze, Maronen › oder Stockschwämmchen) 4 EL Olivenöl › 250 g gemischtes Hackfleisch › 2 ELTomatenmark › 1 Dose stückige Tomaten (212 ml) › 1 › ⁄4 ⁄ ⁄ l Fleischbrühe Salz, Pfeffer › 500 g breite Bandnudeln › 2 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, › Kerbel, Basilikum) 50 g geriebener Parmesan ›
1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze putzen, säubern und grob hacken. Pilze in 2 EL heißem Öl ca. 3 Minuten anbraten, herausnehmen. 2
2
Hackfleisch im restlichen Öl ca. 5 Minuten krümelig braten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitbraten. Tomatenmark und stückige Tomaten einrühren, mit Brühe ablöschen. Alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Pilze ca. 5 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Inzwischen Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abtropfen lassen. Kräuter in die Bolognese rühren, auf den Nudeln verteilen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.