wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Studie beweist: Lebensmittel mit dieser Farbe machen uns glücklich

Studie beweist: Lebensmittel mit dieser Farbe machen uns glücklich

News Team
24.10.2016, 10:48 Uhr
Beitrag von News Team

Eine aktuelle Untersuchung zu Lebensmittel und Farbe zeigt deutlich, dass ein Zusammenhang zwischen der Farbe von Lebensmitteln und unserem Glücksempfinden besteht.

Wie die Morgenpost berichtet, untersuchte eine aktuelle Studie, woran es liegt, ob uns Essen glücklich macht. Das überraschende Ergebnis: es liegt nicht nur an den Inhaltsstoffen. Wie die Wissenschaftler herausfanden, hat auch die Farbe von Lebensmitteln eine entscheidende Wirkung auf unser Wohlbefinden.

Die Farbe, die bei uns Wohlbefinden auslöst, heißt Gelb.

1.000 Probanden wurden zu ihrem Verhältnis von Farben und Lebensmitteln befragt. 70 Prozent der Studienteilnehmer gaben an, besonders mit gelbem Essen Glücksgefühle zu verbinden. Rote Lebensmittel belegten den zweiten Platzt. Braune Nahrungsmittel wie Schokolade kamen auf Platz 3. Grüne Lebensmittel - Stichwort Spinat - schafften es nicht aufs Treppchen. Blau löst sogar eher negative Gefühle aus.

Warum machen gelbe Lebensmittel glücklich?

Psychologen erklären sich unsere Vorliebe für Gelb damit, dass wir die Farbe schon von Kindesalter an mit Sonnenschein und einem sonnigen, fröhlichen Gefühl. Ein weiterer Grund könnte sein, dass Gelb die linke Gehirnhälfte anspricht und deshalb aufmunternd wirkt. Neuropsychologen Dr. David Lewis war trotzdem von den Ergebnissen der Untersuchung überrascht:

Es gibt einige Studien, die den Einfluss von Farben auf Emotionen zeigen, aber wir waren verblüfft, dass so viele gelbe Lebensmittel so starke positive Gefühle hervorriefen.

Dieses Ergebnis dürfte vor allem den Auftraggeber der Studie begeistern. „The Happy Egg Company“ ist ein britische Unternehmen, das mit den Eiern von freilaufenden Hühnern handelt.

Fast in Vergessenheit geraten und doch genial: So gelingt Frankfurter Grüne Soße

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.