wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

RUSKS - Plätzchen aus Südafrika

30.10.2016, 05:13 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für ca. 60 Stück)
375 g Mehl
125 g Weizen-Vollkornmehl
2 EL Backpulver
1 TL Salz
125 g weiche Butter
75 g Vollkorn-Haferflocken
250 g brauner Zucker
80 g Sonnenblumenkerne
80 g Sultaninen
50 g getrocknete Cranberrys
30 g gehackte Pistazienkerne
250 g Buttermilch
1 Ei (M)
6–7 EL Öl

1
Beide Mehlsorten, Backpulver, Salz und Butter mit den Händen zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Haferflocken grob mahlen. Mit Zucker, Sonnenblumenkernen, Sultaninen, Cranberrys und Pistazien zum Krümelteig geben und unterkneten.
2
Buttermilch, Ei und Öl verquirlen, zur trockenen Mischung geben und alles rasch verkneten. Teig auf ein Blech mit Backpapier geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen.
3
Teig in ca. 3 cm große Würfel schneiden und auf mit Backpapier belegte Backbleche verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 140 °C, Umluft: 120 °C, Gas: Stufe 1) ca. 2 Stunden trocknen lassen, gelegentlich wenden. Abkühlen lassen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.