wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Backkartoffeln mit Thunfisch-Füllung

Backkartoffeln mit Thunfisch-Füllung

12.11.2016, 10:44 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

(für 4 Personen)

4 große Kartoffeln (à ca. 200 g)
2 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft; à 140 g)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprikaschote
4 Tomaten
2 EL Olivenöl G
1 EL Tomatenmark
5 EL Weißwein
1 TL Kapern
1 Gewürzgurke
Salz, Pfeffer
1 Stiel Basilikum

1
Kartoffeln mit einer Gabel mehrmals einstechen und einzeln in geölte Alufolie wickeln. Auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C, Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 4) ca. 1 Stunde garen.
2
Für die Füllung Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerzupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Paprika und Tomaten putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Paprika kurz mitgaren. Tomatenmark unterrühren, mit Wein ablöschen. Tomaten und Kapern zufügen, ca. 15 Minuten köcheln lassen. Gurke würfeln, unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auswickeln und der Länge nach je einen Deckel abschneiden. Kartoffeln mit einem Löffel etwas aushöhlen.
Kartoffelfruchtfleisch und -deckel klein schneiden, mit Thunfisch unter die PaprikaTomaten-Mischung rühren. Kartoffeln damit füllen. Basilikum in Streifen schneiden und über die Kartoffeln streuen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.