wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Kohlrouladen auf asiatische Art

14.11.2016, 05:01 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Kohlrouladen auf asiatische Art
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:
1 Kopf Chinakohl (ca. 1,5 kg)
Salz
30 g Glasnudeln
2 Knoblauchzehen
3 Lauchzwiebeln
je 1 gelbe und rote Paprikaschote
4 EL Öl
400 g Rinderhackfleisch
Pfeffer
200 ml Gemüsebrühe
1 gestrichener EL Tomatenmark
250 ml süße Chilisoße für Huhn (FIasche)
1 TL Speisestärke
evtl. Koriander zum Garnieren
Küchengarn

16 goße Kohlblätter abtrennen. In kochendem Salzwasser 1- 2 Minuten vorgaren. Abschrecken, abtropfen. Nudeln ca. 5 Minuten in warmem Wasser einweichen, abtropfen. In Stücke schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Lauchzwiebeln in Ringe, Paprika in kurze Streifen schneiden.
Knoblauch und Paprika in 2 EL Öl ca. 5 Minuten dünsten, herausnehmen. Hack im Öl krümelig braten. Mit Gemüse, Zwie beln und Nudeln vermengen, würzen. Je 2 Kohlblätter zur Hälfte überlappend hintereinanderlegen. Füllung darauf verteilen, Blätter aufrollen. Mit Garn binden.
Rouladen in 2 El Öl anbraten. Im Ofen (E-Herd: 125°C/Umluft: 100 °C) warm stellen. Brühe, Tomatenmark, Chilisoße und Stärke aufkochen, würzen. Rouladen anrichten, evtl, mit Koriander garnieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.