wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hamburger Pannfisch

Hamburger Pannfisch

21.11.2016, 07:58 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Hamburger Pannfisch Zubereitung: ca. 1 Stunde
Zutaten (für 4 Personen)

1 kg Pellkartoffeln › (vom Vortag)
7 EL Butterschmalz
2 Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
2 EL Mehl
150 ml Hühnerbrühe
100 ml Schlagsahne
3–4 EL mittelscharfer Senf
3 EL Zitronensaft
2 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
800 g Fischfilet 800 g (z.B. Seelachs)
1 EL rosa Pfefferbeeren
1 rote Zwiebel

1
Gepellte Kartoffeln in Scheiben schneiden, in 3 EL heißem Fett knusprig braten. p Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Zu den Kartoffeln geben, 3–4 Mi
nuten mitbraten. Salzen, pfeffern und warmstellen.

2
Für die Soße Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Fett glasig dünsten. Mit 1 EL Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Brühe und Sahne zugießen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Senf einrühren, mit Salz, Pfeffer und ½ EL Zitronensaft abschmecken. Kräuter unterrühren.

3
Fisch waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. Mit Rest Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. 3 EL Fett erhitzen. Fisch im übrigen Mehl wenden und von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Rote Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Fisch mit Bratkartoffeln und Soße anrichten. Mit rosa Pfeffer und Zwiebeln garnieren. Dazu schmeckt Salat.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.