wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Wetten, dass Sie alle dieses Trinklied kennen?

News Team
15.05.2016, 13:08 Uhr
Beitrag von News Team

1959 sang der belgische Sänger Bobbejaan bei dem bekannten deutschen Komponisten Peter Kreuder vor. Daraufhin bekam er einen Plattenvertrag bei der deutschen Plattenfirma Ariola, die Anfang 1960 die erste Single mit dem Titel "Ich steh’ an der Bar und habe kein Geld", eine Coverversion von "A Pub with No Beer" des Australiers Slim Dusty veröffentlichte.

In den Top 50 der deutschen Musikzeitschrift Musikmarkt kam das Lied auf Platz sechs und konnte sich in den Charts 32 Wochen halten. In Belgien wurde der Song ein Nummer-eins-Hit. Nach diesem Erfolg veröffentlichte Bobbejaan in Deutschland in den folgenden Jahren noch weitere Singles und kam mit den Titeln "Ich weine in mein Bier" (1960) und "Wie 'ne Kneipe ohne Bier" (1962) erneut in die Hitlisten.

Und hier der Liedtext zum Mitsingen:


Es ist schrecklich allein durch die Wüste zu gehn,
es muß fürchterlich sein,nie die Heimat zu sehn.
Aber nichts ist so traurig für mich auf der Welt,
wenn ich steh an der Bar und ich habe kein Geld.

Als Tom Dooley mußt hängen hab ich zugeschaut,
von Mut keine Spur denn er jammerte laut.
Doch ich kann ihn verstehen auch ich bin kein Held,
wenn ich steh an der Bar und ich habe kein Geld.

Charly Brown ist mein Vater der ist ein Genie,
der läd mich stets ein nur bezahlen tut er nie,
Ach er freut sich ja so wenn er Whisky bestellt,
und ich steh an der Bar und ich habe kein Geld.

Ich erfuhr das mein Freund dem ich immer vertraut,
sich erholt in Paris und mit ihm meine Braut.
Doch ein Wirt hat mir damals was schlimmres erzählt,
als ich stand an der Bar und ich hatte kein Geld.

Ja ich hab schon ne Menge im Leben gesehn,
das schönste ist doch an der Theke zu stehn.
Doch ich wünsch mir ich wäre nicht mehr auf der Welt,
wenn ich steh an der Bar und ich habe kein Geld.

(Quelle: Wikipedia)

Diese lustige Aktion der neuseeländischen Polizei hat im Internet einen neuen Boom ausgelöst

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.