wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Ein Hit vor 30 Jahren - Ein Anarcho-Rocker singt vom Mond im Juni

News Team
26.06.2016, 11:05 Uhr
Beitrag von News Team

Mit seiner Hausbesetzer-Combo "Ton Steine Scherben" hatte sich Rio mit dem Staat und den Mächtigen angelegt. Als Solokünstler veröffentlichte er 1986 diese Balade vom Schmerz über eine vergangene Liebe.

Reisers Solo-Karriere begann 1986 mit seinen beiden größten Hits "König von Deutschland" und "Junimond" und war so erfolgreich, dass er nach kurzer Zeit schuldenfrei war. Viele Fans von Ton Steine Scherben konnten (und wollten) es allerdings nicht gutheißen, dass Reiser als Idol der linksalternativen Szene ein kommerziell erfolgreicher Musiker im Fahrwasser der NDW sein sollte.

Dabei verkannten sie, dass die meisten der Lieder, die Reiser im Laufe seiner Solokarriere aufgenommen und gespielt hat, alte Scherben-Lieder waren. "Junimond" und "König von Deutschland" wurden beispielsweise schon 1976 live gespielt.

Rio Reiser blieben noch 10 Jahre, seinen Erfolg zu genießen. Er starb am 20. August 1996 im Alter von 46 Jahren an Kreislaufversagen aufgrund innerer Blutungen.

Hier der Songtext zum Mitsingen:


Die Welt schaut rauf zu meinem Fenster
Mit müden Augen
Ganz staubig, ganz scheu
Ich bin hier oben auf meiner Wolke
Ich seh dich kommen
Aber du gehst vorbei
Doch jetzt tut's nicht mehr weh
Nee, jetzt tut's nicht mehr weh
Und alles bleibt stumm
Und kein Sturm kommt auf
Wenn ich dich seh

Es ist vorbei
Bye bye Junimond
Es ist vorbei
Es ist vorbei
Bye bye

Doch jetzt tut's nicht mehr weh
Nee, jetzt tut's nicht mehr weh
Und alles bleibt stumm
Und kein Sturm kommt auf
Wenn ich dich seh

Es ist vorbei
Bye bye Junimond
Es ist vorbei
Es ist vorbei
Bye bye

Zweitausend Stunden hab ich gewartet
Ich hab sie alle gezählt und verflucht
Ich hab getrunken
Geraucht und gebetet
Hab dich flussauf- und flußabwärts gesucht
Doch jetzt tut's nicht mehr weh
Nee, jetzt tut's nicht mehr weh
Und alles bleibt still
Und kein Sturm kommt auf
Wenn ich dich seh

Es ist vorbei
Bye bye Junimond
Es ist vorbei
Es ist vorbei
Bye bye


(Quelle: Wikipedia)

Ein Opa hält seinen todkranken Enkel fest im Arm - Beide verbindet eine herzzerreißende Geschichte

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.