wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Sie waren die erste Boy-Group Deutschlands - Wer erinnert sich noch an diese Jungs?

News Team
26.07.2016, 18:50 Uhr
Beitrag von News Team

Die Band "The Teens" wurde 1976 in West-Berlin als Schülerband gegründet. Im gleichen Jahr wurde die Gruppe von der Plattenfirma Hansa unter Vertrag genommen. The Teens spielten englischsprachigen Poprock im Stil der Bay City Rollers. 1978 wurde die Band durch einen Auftritt in Wim Thoelkes Sendung "Der große Preis" bundesweit bekannt.

Ihre erste Single "Gimme Gimme Gimme Gimme Gimme Your Love" erschien 1978. Sie war zugleich ihre kommerziell erfolgreichste und erreichte Platz sieben der deutschen Charts. Die Popularität der Gruppe wurde von der Zeitschrift Bravo stark gefördert. The Teens waren 1979 die erste deutsche Band, der ein Bravo Otto in Gold als beliebteste Pop-Gruppe verliehen wurde. (Bravo Ottos: 1978 Bronze, 1979 & 1980 Gold, 1981 Silber).

1982 löste sich die Band auf.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...nicht ganz richtig!

Die erste Boygroup aus Deutschland und sogar der Welt!

Sie waren die Stars der Schellack-Ära: sechs Männer, die mit ihrem A-cappella-Gesang ganz Europa eroberten und deren Evergreens noch heute jeder kennt. Vor 85 Jahren gründeten sich die Comedian Harmonists.

  • 27.07.2016, 10:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.