wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

1972 ein riesen Hit - Wer erinnert sich an den singenden Zeichentrick-Hund?

News Team
28.09.2016, 10:59 Uhr
Beitrag von News Team

Wim Thoelke nahm den Hund 1970 mit ins Programm: Zum Ende der Sendung sprach er mit der Figur, wobei Wim vor einer Leinwand stand. Gleich beim ersten Mal geriet es zu einem riesigen Erfolg, woraufhin die Zuschauer einen Namen für das Tier finden sollten. Am meisten genannt wurden Kuli und Wum.

So wurde Anfang 1971 Wum geboren.

Er saß auf einem roten Hocker, mit dem er schaukeln konnte – solche mit Plastikschaumkugeln gefüllten Sitzmöbel waren seinerzeit sehr weit verbreitet. Damit die Kinder – die sich für die Zeichentrickfigur noch mehr begeisterten als die Erwachsenen – nicht bis 21.45 Uhr aufbleiben mussten, verlegte man das Gespräch mit Wum in die Mitte der Sendung.

Im Dezember 1972 belegte Wum mit dem Banjo-Lied "Ich wünsch mir 'ne kleine Miezekatze" volle neun Wochen den ersten Platz der Single-Charts. Der Text stammt von Loriot. Die Einnahmen aus dem Verkauf kamen der Aktion Sorgenkind zugute.

Hier der Text zum Mitsingen:

1 - 2 - 3 - 4 - Wouuuuuuuuuuu
Ich wünsch‘ mir ‘ne kleine Miezekatze
Für mein Wochenendhaus
Der schenk‘ ich eine Luftmatratze
Und eine Spielzeugmaus
Er singt dauernd solche Liebeslieder
Vorne und hinten mit Schmalz
Ach, die hängen mir immer wieder so aus 'm Hals

Wouuuuuuuuuuu
Heute fand ich einen Suppenknochen
Leider mitten im Dreck
Den werd‘ ich mir zum Mittag kochen
Oder schmeiß‘ ich ihn weg
Ich habe ein paar kleine Haare an meinem Hinterkopf
Und wenn ich die Geduld bewahre
Wird es vielleicht ein Zopf

Wouuuuuuuuuuu, Ba-ba-bab-bab, Wouuuuuuuuuuu

Heute sitze ich im Staatstheater
Ganz weit vorne im Parkett
Denn da singt mein Urgroßvater
Ganz alleine ein Duett
Manchmal möchte ich in Bonn regieren
Frisch gewaschen und rasiert
Dann gehör‘ ich zu den großen Tieren
Auch wenn 's nicht funktioniert
Wouuuuuuuuuuu

So verrückt sahen wir damals wirklich aus

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.