wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Grenzwerte überschritten - Diese 8 Lebensmittel sind am stärksten mit Pflanz ...

Grenzwerte überschritten - Diese 8 Lebensmittel sind am stärksten mit Pflanzenschutzmitteln belastet

News Team
20.06.2016, 10:24 Uhr
Beitrag von News Team

Bei fast 2 Prozent der getesteten Lebensmittel wurden die Grenzwerte für Pflanzenschutzmittelrückstände überschritten. Diese Obst- und Gemüsekulturen sind besonders betroffen.

Wie Agrar-Heute berichtet, stieg im Jahr 2014 die Quote der Rückstandshöchstgehaltsüberschreitungen bei deutschen Erzeugnissen leicht auf 1,9 Prozent. Die Belastung ist demnach in Deutschland höher, als in anderen EU-Staaten, bei deren Produkten nur 1,3 Prozent der Proben belastet waren. Bei Lebensmitteln, die von außerhalb der EU importiert wurden, liegen die Proben mit unzulässigen Werten, mit 5,8 Prozent fast dreimal so hoch.

Am meisten belastet waren:

1.) Brombeeren: 10,8%
2.) Mangos: 8,3%
3.) Tee: 7,0%
4.) Himbeeren: 6,5%
5.) Grünkohl: 6,5%
6.) Frische Kräuter: 6,4%
7.) Kürbis: 5,2%
8.) Kiwi: 2,2%

Dauerhaft belastete Kulturen sind:

Beerenobst
Paprika

Kaum belastete Kulturen sind:

Spargel
Kopfkohl
Birnen

Für die "Nationale Berichterstattung Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln 2014" hatte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) insgesamt 19.500 Lebensmittelproben untersucht. Weil es auch Pflanzenschutzmittel gibt, die ungiftig sind, stellen die Rückstände nicht immer auch eine Gefährdung der Gesundheit dar.

Dieser Hund wurde auf Drogen gesetzt: Tierlieber Polizist fühlt mit

Initialize ads

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
da bin ich doch froh, dass ich mein Gemüse selber anbaue - macht halt etwas Mühe ohne Chemie, aber es lohnt sich
  • 20.06.2016, 10:33 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.