wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aus der Stress falle heraus kommen

Aus der Stress falle heraus kommen

09.09.2016, 12:31 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Wir versuchen alle perfekt zu sein und meinen das sind wir auch.
Bald glauben wir es selbst und sitzen in der Falle.
Der Perfektionismus hat nicht nur angenehme Seiten, aber auch nützliche und gute.
Er soll uns vor Fehlern und Kritik schützen und es hilft tatsächlich, Belastungen zu erbringen.
In vielen Berufs sparten die wir alle haben, ist er vor allem notwendig.
Doch immer und überall, nein Danke denn wir müssen auch einmal von selbst glücklich sein.
Es kann nicht sein das wir nur gute Menschen sind, weil wir perfekt zu scheinen und alles was wir erledigen TOP ohne Makel ist. Ich selbst habe mich im Griff, aber darum mache ich auch bestimmt mal Fehler. Ich stelle mich auch nicht als Vorbild dar; denn gute Gefühle hat man nur wenn man mit dem was man Vollbracht hat zufrieden ist. Wo erntet man heute noch Lob und Anerkennung? Es ist eher Kritik die man erntet wenn man mal einen Tag hat der nicht so läuft wie man Ihn gerne hätte.
DOCH DIESEN TAG HAT JEDER; DOCH NICHT JEDER GIBT DIESEN GERNE ZU!
Ich habe aufgehört perfekt zu sein, sondern komme meiner Arbeit nach wie jeder andere vermutlich auch. Was ist in den 10 Stunden oder 10 Tagen? Das ist völlig unerheblich, denn vielleicht muss ich improvisieren, da ich nur ein Mensch bin und keine Maschine.
Das Urgestein aus dem Ruhrgebiet aus Wanne-Eickel Herr Tegtmeier sagte schon:" Einfach Mensch bleiben", und so verfahre ich auch.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.