wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Crystal Meth, Koks, MDMA und Ecstasy: Forscher finden Drogen im Abwasser deu ...

Crystal Meth, Koks, MDMA und Ecstasy: Forscher finden Drogen im Abwasser deutscher Großstädte

News Team
14.12.2016, 13:57 Uhr
Beitrag von News Team

Wissenschaftler haben erhöhte Drogenwerte in deutschen Abwässern festgestellt. Das hat ein Bericht der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht ergeben.

Crystal Meth


Spitzenreiter in Deutschland ist Dresden. Forscher konnten hier 136,7 Milligramm pro Tag und 1000 Menschen in den durchschnittlichen Abwassermengen nachweisen. Damit landet die Stadt europaweit auf Platz vier. In München waren es 24,8 Milligramm, in Dortmund 3,7 Milligramm. Dülmen hat einen Wert von 3,5 Milligramm.

Kokain


Anders ist es bei Kokain. Hier führt Dortmund in Deutschland mit 420,7 Milligramm pro Tag und 1000 Menschen. München kommt auf 113,8 Milligramm, Dülmen auf 84,1 Milligramm und Dresden auf 17,7 Milligramm.

Speed


Die Droge Speed fanden die Wissenschaftler vor allem im Norden: Dülmen ist in Deutschland Spitzenreiter mit 177 Milligramm pro 1000 Menschen und Tag. Dortmund folgt auf Platz 2 mit 150,4 Milligramm. München hat einen Wert von 26,2 Milligramm und Dresden 22,6 Milligramm.

MDMA


Bei MDMA führt München die Liste mit einem Wert von 24,1 Milligramm. Danach kommt Dortmund mit 23,7 Milligramm, Dülmen mit 14,1 Milligramm und Dresden mit 12,7 Milligramm.

Für die Auswertung haben Experten eine Woche lang Abwasserproben aus 44 Städten von 18 europäischen Ländern entnommen und analysiert.

Die gesamte Liste finden Sie hier.

Der Wize.life-song

26 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und haben diese Forscher auch mal nach Hormonen "geforscht"?
Verhütungsmittel & Co. ....
  • 14.12.2016, 16:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das kommt von: "Öffnen sie sofort die Tür, hier ist die Polizei!"

Was da flink alles ins Klo gespült wird.
  • 14.12.2016, 15:21 Uhr
  • 3
richtig Lore..
  • 14.12.2016, 16:00 Uhr
  • 1
  • 14.12.2016, 16:36 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
normal zustand,,nichts neues wie überall in der heutigen modernen zeit
  • 14.12.2016, 15:09 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...und da dachte ist des hat man auf WL gefunden....
  • 14.12.2016, 15:00 Uhr
  • 3
  • 14.12.2016, 15:53 Uhr
  • 2
  • 14.12.2016, 15:56 Uhr
  • 1
  • 14.12.2016, 16:00 Uhr
  • 1
  • 14.12.2016, 16:08 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Möcht nicht wissen, was man im Underground noch so alles findet.......gefährlich.....
  • 14.12.2016, 14:58 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gibt's irgendwo 'ne Preisliste für die Sorten?
  • 14.12.2016, 14:57 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ab sofort trinke ich nur noch Abwasser...
MIST ! Norddeutschland idt nicht dabei...
  • 14.12.2016, 14:55 Uhr
  • 2
  • 14.12.2016, 15:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
gibt bei den Dealern jetzt ne neue Gruppe.Wer hat das beste Abwasser zu verhökern.Aber bitte intravenös verabreichen.alles andere stinkt mir
  • 14.12.2016, 14:42 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....na, da werden die Ratten jetzt mächtig durchdrehen!
  • 14.12.2016, 14:40 Uhr
  • 1
  • 14.12.2016, 16:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.