wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Natürlicher Erkältungskiller: So stoppt Rotwein die Viren-Verbreitung!

Natürlicher Erkältungskiller: So stoppt Rotwein die Viren-Verbreitung!

News Team
11.01.2017, 10:57 Uhr
Beitrag von News Team

Zu dieser Jahreszeit haben die meisten Menschen einen Schnupfen, sind erkältet oder haben eine rote Nase. Dem Robert-Koch-Institut wurden die letzten beiden Wochen von mehr als 2.600 bestätigten Influenza-Fälle gemeldet.

Die natürliche Vorsorge: Rotwein.


Rotwein ist ein natürlicher Grippe-Killer. Die Universität Rom fand heraus, dass seine Inhaltsstoffe die lästigen Viren blockieren können.

Der Zutat Resveratrol blockiert der Studie nach zufolge beim Kontakt mit infizierten Zellen das Enzym, dass für die Weiterentwicklung und die Verbreitung des Grippevirus im Körper verantwortlich ist, wie die Welt berichtet.

Auch Tee hilft: Die Universität Münster konnte im griechischen Cystus-Tees ein grippehemmender Gerbstoff nachweisen.

Diese sechs Lebensmittel helfen gegen Stress

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.