wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Erstickungsgefahr! Brauerei ruft Bier wegen Fremdkörper in der Flasche zurüc ...

Erstickungsgefahr! Brauerei ruft Bier wegen Fremdkörper in der Flasche zurück

News Team
22.02.2017, 08:30 Uhr
Beitrag von News Team

Die Karlsberg Brauerei ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes bundesweit das Produkt MiXery Nastrov Flavour Iced Lemon im Mehrweg-Sixpack zurück.

Betroffen ist die Chargennummer beginnend mit L 09 K6 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 08.17

Die Angaben befinden sich auf dem rückseitigen Etikett. In einer Flasche mit oben genannter Chargen-Nummer ist ein Fremdkörper festgestellt worden.

Die Kunden sind aufgefordert, das Produkt nicht zu konsumieren. Produkte mit der genannten Chargen-Nummer können in allen Märkten zurückgegeben werden, die dieses Produkt führen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Eine Hotline für Verbraucherfragen ist unter der Telefonnummer 06841/105289 eingerichtet. Weiterhin werden Verbraucherfragen unter der E-Mail-Adresse info@karlsberg.de beantwortet.


Diese vier Lebensmittel schädigen das Herz


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.