wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Innere Stärke ist nicht immer verfügbar

Innere Stärke ist nicht immer verfügbar

08.05.2017, 14:26 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Fast jeder Mensch erlebt Phasen, in denen sich das Leben von der unschönen Seite zeigt. Das ist ganz normal, negative Emotionen gehören genauso zu uns wie positive. Überwiegen jedoch über längere Zeit die Negativerlebnisse, kann unsere Gesundheit darunter leiden.

PSYCHISCHE UND KÖRPERLICHE BESCHWERDEN

Der Organismus reagiert auf außergewöhnliche Belastungen, indem er Stresshormone (z. B. Adrenalin) produziert. Diese aktivieren Körperfunktionen
(z. B. das Reaktionsvermögen), um unsere Leistungsbereitschaft zu steigern.
Kurzzeitig hilft uns dieser Zustand, auf Dauer schadet er uns jedoch. Wer anhaltend unter Belastung steht, wird innerlich unruhig, nervös, gereizt, unkonzentriert, erschöpft und antriebslos. Schlaflose Nächte kommen hinzu, weil die Probleme des Tages mit ins Bett genommen werden. Ist die Nacht nicht erholsam, leidet die innerliche Stärke am Folgetag darunter – ein tückisches Wechselspiel ist die Folge. Und nicht zuletzt können körperliche Beschwerden auftreten, etwa Magendrücken, Herzrasen oder schmerzhafte
Muskelverspannungen.

ZUFRIEDENHEIT GIBT UNS HALT

Wie leicht wir in eine verstimmte Gefühlswelt geraten können, sehen wir an den fünf Säulen der Identität. In ihrer Gesamtheit bestimmen sie unsere Zufriedenheit, somit auch unser Selbstwertgefühl und unsere innere Stärke. Mit anderen Worten: Sind eine oder mehrere dieser Säulen mit unerwünschten Ereignissen belastet, laufen wir Gefahr, dass unsere Gefühlswelt aus den Fugen gerät.

TIEFPUNKTE SIND NICHT VERMEIDBAR

Die Widrigkeiten des Lebens machen nahezu jedem von uns zu schaffen: allein die hohen Anforderungen in Beruf und/oder Privatleben sowie der ständige Druck, alles perfekt und pünktlich erledigen zu müssen. In einer solch dauerhaft angespannten Situation laufen wir Gefahr, dass uns schon kleine Alltagsprobleme aus der Bahn werfen, erst recht ein Schicksalsschlag.

REZEPTFREI AUS DER APOTHEKE

Bei anhaltender Belastung oder in einer vorübergehenden Lebenskrise hat sich Sedariston® Konzentrat mit der pflanzlichen Formel für innere Stärke bewährt – und das schon seit Jahrzehnten. Die kleinen Kapseln enthalten eine einzigartige Kombination wertvoller Pflanzenstoffe. Deren Zwei-Phasen-Wirkung hilft Ihnen, in einer schwierigen Lebensphase innerlich stark und stabil zu bleiben oder es zu werden. Zudem unterstützt Sie die einzigartige Pflanzenkombination dabei, Ihren Alltag selbstbestimmt zu meistern und dadurch mehr Ich-Zeit zum Entspannen
zu gewinnen. Alles in allem können Sie immer dann Sedariston® vertrauen, wenn Sie eine längere und außergewöhnliche Belastungsphase im Beruf und/oder im Privatleben überwinden müssen. Bereits nach wenigen Tagen der Einnahme werden Sie die wohltuende Wirkung der pflanzlichen Formel für innere Stärke
spüren können. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit des pflanzlichen Arzneimittels Sedariston® haben klinische Studien bestätigt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.