wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ärzte-Studie: Alltags-Lebensmittel senkt Blutdruck, schmeckt und ist günstig ...

Ärzte-Studie: Alltags-Lebensmittel senkt Blutdruck, schmeckt und ist günstig!

News Team
10.06.2017, 13:25 Uhr
Beitrag von News Team

Von Chiasamen über Goji-Beeren bis hin zu diversen Pülverchen, Superfood liegt im Trend. Dabei haben wohl viele bereits eines der gesündesten Lebensmittel im Küchenschrank stehen, ohne dass sie es wissen: Leinsamen.


Die Samen der Flachspflanze unterstützen nicht nur die Verdauung, sie sind wahre Alleskönner. Weil sie reich an Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen und Vitaminen sind, haben sie bei täglichem Verzehr positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

Leinsamen als Blutdrucksenker

Wie das Ärzte-Magazin "Medscape" berichtet, haben kubanische Ärzte in einer Ein-Jahresstudie herausgefunden, dass Leinsamen den Blutdruck senken.

Die enthaltenen Lignane sind zudem wirksam bei Hormonschwankungen und sorgen für eine reinere Haut.

Auch Abnehmen gelingt mit Leinsamen, da sie im Magen aufquellen und lange satt machen. Allerdings sollten Sie auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten, da übermäßiger Leinsamenverzehr sonst zu Verstopfung führen kann.

Günstiger als anderes Superfood

Leinsamen sind ebenso wirksam wie die im Trend liegenden Chiasamen. Dabei sind sie deutlich günstiger als das Superfood aus Mittelamerika.

Während der Preis für Bio-Leinsamen bei ca. 0,27 Cent pro 100 g liegt, müssen Sie für 100 g Chiasamen schon 1,12 Euro auf den Tisch legen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Diese vier Lebensmittel schädigen das Herz


1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer auf diesen "Super-Food-Blödsinn" reinfällt ist selbst dran schuld
  • 10.06.2017, 14:06 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.