wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Erfolgreiche Prostata Krebs OP im März 2017 und die Folgen danach bis heute

09.08.2017, 15:32 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Der Krebs ist besiegt ... also nicht mehr gefährlich -- die Folgen sind weniger erfreulich ! Also nochmal die Liebe erleben mit all ihren Facetten der Sexualität
das ist leider vorbei ! Wird niemehr stattfinden
Ausführliches möchte ich hier nicht erläutern ... bitte um Verständnis
Ich frage mal insbesondere die Damen ... wie wichtig ist Sexualtität für euch ??
Und .. wird MANN auch geliebt --- ohne Sex ?
P.s. Ein erfolgreicher Roman ... einer deutschen Schriftstellerin lautet ja auch :
" Suche impotenten Mann "

Mehr zum Thema

52 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schade: Hätte gern Deine Antwort gelesen, aber Du reagierst so ... Vielleicht weil ich ein Mann bin, der auch ohne Prostata lebt.
"Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt."
  • 14.08.2017, 09:19 Uhr
  • 0
Ja Friedrich ----- das hat seine gründe --- und es ist meine Entscheidung --- wenn ich was hier lösche
  • 14.08.2017, 12:35 Uhr
  • 0
Akzeptiert
  • 14.08.2017, 15:39 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Erwartungshaltung hier bei WL sprengt jegliche Dimensionen. Eine kluge Frau schenkt dir ihre Liebe, um dir selbst Willen und es spielt keine Rolle ob Sex.Um diese Hemmschwelle zu verwinden,schau mal in eine Selbsthilfegruppe rein.Herzensliebe braucht keinen Sex.
  • 14.08.2017, 08:33 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hab' die Erfahrung gemacht, dass Sex für Frauen eher weniger wichtig ist (nicht bei allen). Wenn der Mann versteht, dass Sex und Anfassen sich prima durch Erotik und Berühren ersetzen lassen, kann er sogar gewinnen – für sich und für sie. Viel schlimmer als die Impotenz wäre ein "Rückzug" des Mannes. Damit fühlt frau sich oft "bestraft".
Die "Chancen" bei Frauen werden nicht geringer dadurch, sondern eher höher. Wenn du offen darüber redest und bewusst damit umgehst, kannst du beeindrucken
  • 14.08.2017, 08:08 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Oh je .. wenn Frau mit einem Partner alt wird darf es kein Thema sein .. sollte Mann allerdings eine neue Partnerin suchen gestaltete es sich als schwierig denn Sex gehört nu mal dazu ..allerdings wenn mann sich liebt gibt es ja genug Varianten ein erfülltes Sexualleben zu haben .. aber da geh ich jetzt nicht weiter drauf ein
  • 13.08.2017, 13:06 Uhr
  • 0
Ich leb schon lange allein -- bin 74
mich hats ja nur mal interessiert --- wie Frauen dazu stehen
aus Ihrer sicht
Mehr schreib ich aus privaten gründen hier nicht
  • 13.08.2017, 13:09 Uhr
  • 0
In dem Alter ist Sex nicht mehr alles .. mit einer verständnisvollen Partnerin wirst du nichts vermissen
  • 13.08.2017, 13:11 Uhr
  • 1
Na ja hier IN WL ist doch sex --- das haupt thema
JA klar ..... im Alter ? ab zum Müll
  • 13.08.2017, 13:15 Uhr
  • 0
Quatsch .. Sex ist zwar immer ein Thema .. aber ich denke kaum einer hat ihn hier
  • 13.08.2017, 13:18 Uhr
  • 0
Was ist schon realistisch und wahr am Brett ???
viel bla bla
  • 13.08.2017, 13:20 Uhr
  • 0
Moin wize.life-Nutzer
kaum einer hat hier Sex?
wie kommst du denn darauf?
  • 14.08.2017, 09:45 Uhr
  • 0
Also ich hab .. aber es war mehr auf die grossen Klappen gemünzt... morgen Sandra
  • 14.08.2017, 09:47 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich war mit meinem Partner über 9 Jahre zusammen, obwohl er krankheitsbedingt schon nach den ersten 3Monaten impotent wurde.
Schlimmer ist es, wenn man nicht mehr in den Arm genommen wird

Ansonsten kann ich dem, was wize.life-Nutzer unter mir schreibt nur zustimmen.
  • 13.08.2017, 12:28 Uhr
  • 2
Hallo claudia .... Ich kanns leider nicht so präzise hier öffentlich schreiben -- was ich genau meine
  • 13.08.2017, 12:30 Uhr
  • 0
Musst du ja auch nicht.
  • 13.08.2017, 12:30 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Liebe zu einem Mann hat doch eigentlich mit Sexualität wenig zu tun. Gegenseitiges Verstehen, Vertrauen, Achtung und Respekt, machen eine Beziehung, eine Liebe aus.
Sexualität ist zwar die "schönste Nebensache" aber eben in der
Liebe, Nebensache.
Ja, ein Mann wird geliebt auch ohne Sex.
  • 13.08.2017, 04:50 Uhr
  • 2
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Und .. wird MANN auch geliebt --- ohne Sex ? "

was meinst du mit "ohne Sex"?
Sexualität ist doch nicht nur auf den Geschlechtsakt beschränkt
auch impotente Männer können eine Frau befriedigen

außer es sind Egoisten, die denken: wenn ich nicht - dann du auch nicht ?!?
  • 13.08.2017, 00:39 Uhr
  • 3
wize.life-Nutzer
Es ist für mich schon ein großer Einschnitt im Leben
kann sicher eine Frau weniger verstehen ... vermute ich mal
Wenn also NIX mehr geht ... meine ich
man aber eine Frau begehrt --- doch es " tut sich nix mehr "
Ich kanns leider nicht " direkt und deutlich " hier öffentlich schreiben ... ich hoffe du weißt was ich meine - es ist zu Intim
  • 13.08.2017, 12:13 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer natürlich ist es ein großer Einschnitt im Leben eines Mannes
die psychische Belastung ist bei vielen Männer in dieser Situation sicher enorm

deine Frage war aber nicht, wie du damit umgehen sollst (ein Gespräch mit einem Psychologen könnte helfen)
deine Frage war, ob ein Mann auch "ohne Sex" geliebt werden kann
das hat wize.life-Nutzer weiter oben gut erklärt
1. generell - ja
2. muss auf Sexualität nicht verzichtet werden

ich finde es gut, dass du dein Promblem so offen zur Diskussion stellst
es gibt sicher einige Männer, die ähnlich gelagerte Probleme haben und sich nicht trauen, darüber zu schreiben
  • 13.08.2017, 12:23 Uhr
  • 1
Sandra ---- auch ich hab viel Mut gebraucht ... das öffentlich zu schreiben
daher NUR hier im Themenbereich
aufs Brett -- würde ich sowas NIE einstellen
die HÄME ----wäre vorprogrammiert dort
ich schreibe dir mal was mit PN --- ist das ok ?
  • 13.08.2017, 12:33 Uhr
  • 1
klar - mach mal
bin aber mal eben am Frühstückstisch
  • 13.08.2017, 12:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin ganz ehrlich: ich habe meinen Partner, als es nicht mehr ging, nicht verlassen - wenn ich auch manchmal frustriert war, weil er oft ziemlich unzufrieden, sogar deprimiert war und es dann an mir ausließ - so nach dem Motto: wenn es mir nicht gut geht, braucht es dir auch nicht gut gehen. Wie gesagt, ich bin geblieben und habe weiterhin für ihn gesorgt, aber die Liebe ist Stück für Stück gestorben, zuletzt war es nur noch Mitleid. Nicht wegen der Impotenz, sondern wegen seines Verhaltens.
Ein zweites Mal möchte ich das nicht erleben.
  • 10.08.2017, 13:34 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer Ich danke dir für deine Offenheit
wobei es sicher ein anderer Fall ist bei dir
Mir gings drum --- wie Frauen --- die Impotenz beurteilen
und ob ich als Mann --für immer --- alleine bleiben muss
  • 10.08.2017, 17:06 Uhr
  • 0
Es gibt auch eine Menge Frauen, denen ist viel mehr an Partnerschaft, guten Gesprächen, gemeinsamen Unternehmungen gelegen.
Voraussetzung allerdings ist, dass der Mann offen und ehrlich sagt, was Sache ist - und dass er nicht, wie das bei meinem Partner der Fall war, die Impotenz zum Hauptthema in der Partnerschaft macht.
  • 10.08.2017, 17:15 Uhr
  • 0
Ich denk das ist ein langes thema
mit unendlich vielen Missverständnissen
auf beiden Seiten
Ob es eine " Menge Frauen gibt " ?
da hab ich so meine Zweifel
  • 10.08.2017, 18:09 Uhr
  • 0
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Heidi ---- JA kenn ich doch alles ---was du schreibst
und klar ..... ich will in meinem Alter ja keine Junge Frau kennenlernen --- ich leb ja nicht im Traumland
sondern Real
Und zusammen tun ???? will sich heutzutage JA keine Frau mehr .... d.h. " Mir kommt keiner mehr in die Wohnung "
ist doch der klassische Spruch - der älteren Damen
  • 10.08.2017, 23:13 Uhr
  • 0
Hier wurden Kommentare durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Leben ist lebenswert - auch mit einigen Einschränkungen.
Nach der erfolgreichen Operation wünsche ich noch viele erfüllte
Jahre und grüße herzlich.
  • 10.08.2017, 08:56 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer Ich hatte was ganz anderes gefragt .... was mich interessiert
doch darauf ist niemand eingegangen
ist wohl ein tabu ???
das Übrige was du da schreibst .... weiß ich AUCH
  • 10.08.2017, 11:33 Uhr
  • 0
Ich finde "Sex" ist nicht alles und ich bin der Meinung, man
kann auch so liebevolle Beziehung haben. Für Männer
ist es bestimmt schwierig.
  • 10.08.2017, 12:09 Uhr
  • 1
Mich interessiert wie Frauen es sehen
ob MANN deshalb keine chancen mehr hat ....
  • 10.08.2017, 12:11 Uhr
  • 0
Da müssen Sie die entsprechenden Frauen selber fragen!
  • 10.08.2017, 12:16 Uhr
  • 0
Ich denke, wenn eine Frau ihren Mann liebt, wirklich aufrichtig liebt, ist es kein Problem für Mann und Frau.
Was ist, wenn eine Frau nicht mehr kann, geht Mann gleich um die Ecke. Wenn ein Mann seine Frau sehr liebt, dürfte auch dies kein Problem sein.
Man kann sich dann denk ich auch anders lieben ohne Sex.
Liebe ist sehr vielseitig um sich zu verstehen auf dem Lebensweg!
  • 10.08.2017, 12:36 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer Mir gings nur darum --- ob man noch für eine neue Beziehung eine chance hat --- oder ob die Damen sagen " Nein danke ""
Ich lebe schon lange alleine ...
und es ist schon ein großer Lebens Einschnitt
abgesehen von den Folgen --- welche ich derzeit noch habe
mag es aber hier öffentlich nicht erwähnen
ist zu privat
  • 10.08.2017, 12:41 Uhr
  • 0
sicher kannst du noch eine Beziehung erleben, du mußt nur ehrlich sein, gut eine jüngere Frau seiht es sicher anders, aber Frau in deinem Alter...Sex ist nicht das wichtigste in einer Beziehung...
  • 10.08.2017, 12:55 Uhr
  • 1
Lieber Horst, wie ich schon geschrieben hab.
Liebe kann sehr vielseitig sein, da meinte ich in den Arm miteinander sich nehmen, kuscheln oder miteinander umarmen, ausgehen. miteinander reden, ganz einfach sich zu verstehen.
Wenn Du schon sehr lange allein bist und eine Frau kennen
lernst. Würde ich ihr ganz ruhig es ihr erklären, wenn sie Dich wirklich aufrichtig mag, wird sie bei dir bleiben. Ansonsten war es nicht ehrlich gemeint von ihrer Seite her. Lieber Nägel mit Köpfen machen als blöde durch die Wäsche zu schauen.
Da warst Du ehrlich und wenn Sie nicht ist, mein Gott, gibt auch noch andere schöne Frauen Nur nicht aufgeben.
  • 10.08.2017, 13:13 Uhr
  • 0
Horst, hast auch recht, man sollte nicht
alles öffentlich machen, was privat ist,
soll es doch auch bleiben.
Viel Glück auf deinem Lebensweg!
  • 10.08.2017, 13:16 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.