wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Böhmermann ist zurück - Das ist die traurige Bedeutung seiner letzten Postin ...

Böhmermann ist zurück - Das ist die traurige Bedeutung seiner letzten Postings

News Team
02.05.2016, 15:22 Uhr
Beitrag von News Team

Nach seinem berüchtigten Schmäh-Gedicht war Jan Böhmermann erst einmal abgetaucht. Jetzt meldete er sich mit zwei Postings zurück, die einen tieferen Sinn haben. Müssen wir uns jetzt Sorgen um Jan machen?

Auf Facebook postete Jan Böhmermann das Lied "I started a Joke" in der Version von Faith no more:


"I started a Joke" stammt ursprünglich von den Bee Gees. Es handelt von einem Mann, der einen Witz gerissen hat, der alle Menschen zum Lachen und zum Weinen gebracht hat. Desillusioniert muss der Mann feststellen, das der Witz auf seine eigenen Kosten ging und wünscht sich, die betreffenden Worte nie gesprochen zu haben. Im Text heißt es:

And I started to cry, which started the whole world laughing,
oh, if I'd only seen that the joke was on me.
And I looked at the skies, running my hands over my eyes,
and I fell out of bed, curseing my head from things that I'd said.

Auf Twitter postete Jan Böhmermann ein anderes Lied, das in dieselbe Richtung geht:


In dem Lied von Herman van Veen geht es um einen Bühnen-Menschen, der geradezu süchtig ist nach der Aufmerksamkeit und immmer wieder versucht, sich selbst zu übertrumpfen. Im Text heißt es:

Jetzt, da ich mein Gesicht verlor und alles tut mir weh;
Fang ich schon wieder damit an,
so zu tun als ob ich drübersteh'.

Müssen wir uns Sorgen um Jan machen? Wie sehr hat ihn die Erdogan-Affäre tatsächlich so sehr erschüttert? Er selbst gibt Entwarnung:

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nein, 'wir' sollten uns um unsere eigenen Dreck kümmern.
  • 02.05.2016, 17:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.