wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Mai / Juni - Wetter 1999

05.06.2016, 06:33 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Aus der Feder von Edith Franke (R)

Zeitgenössisches
..
.
@@@ ! Land unter ! @@@

Ach, so harmlos fing es an
... wie das alles werden kann ...
Wasser, viel, von oben kam
Auch der Schnee, geschmolzen, rann.
..
Über's Ufer tritt die Günz
Iller, Isar, Lech bis Linz
Mit viel Wasser auch die Donau
überflutet Feld und Au
..
Rettungshelfer, große Scharen,
ernstes, freundliches Gebaren
halten dich von Brücken fern
warnen vor Gefahr dich gern
..
Kieswerk-See'n, oh welch Entsetzen
randvoll sie die Donau speist
Drückt vom Grund den Wasserspiegel
*Überlaufen!* alles heißt.
..
Ist das schön, mit so viel Wasser!
Ruhig und still liegt dieser See,
blauer Himmel -- viele Häuser dicht daneben
halb ertrunken schon, oh weh!
..
Nur ein Finger auf der Landkart'.
Viele Menschen leiden Pein.
Ihre Habe ist verschwunden
Spült der Fluß ins Meer hinein.
..
Pausenlos die Einsatzkräfte
häufen Sand zu einem Damm.
stärken hoffnungsvoll das Flußbett
wo das Wasser sausen kann.
..
Feuerwehren sind im Einsatz
Löschen ist heut' nicht Pläcier
*pumen* lautet die Devise
pumpen - Stock- um Stockwerk hier.
..
's wär zum Lachen, hätt' das Unglück
Menschenleben nicht gekost'.
Lacht die Sonne -- sind wir fröhlich
sogar angesichts der Not.
..
'Sintflut' wird es nicht mehr geben
unterm Wasser 's Erdenrund!
Örtlich doch ein Ruf erschallet
tut: "Land unter!" allen kund.

24.5.1999 von e.franke
copyright by e.franke

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.