wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Überraschung total: Udo Lindenberg holt Stefan Raab zurück

Überraschung total: Udo Lindenberg holt Stefan Raab zurück

News Team
12.06.2016, 10:21 Uhr
Beitrag von News Team

175 Tage hat sich Stefan Raab nach seinem TV-Abschied aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Er war einfach weg. Und ist jetzt wieder da. Dank Udo Lindenberg.

Beim Konzert des 70-Jährigen im Hamburger Volksparkstadion saß Raab plötzlich am Schlagzeug. Um 22.22 Uhr lüftete Udo das Geheimnis. "Ja, wer sitzt den da am Schlagzeug?", nuschelte er ins Mikrofon.


Raab ist großer Lindenberg-Fan

Der Entertainer und der Sänger spielten zusammen "Johnny Controlletti" und "Sonderzug nach Pankow". Danach warf Raab seine Drumsticks in die Menge, umarmte Lindenberg und rauschte davon.

Raab ist ein großer Udo-Fan. Schon in der Vergangenheit stand der Entertainer mehrere Male bei Shows von Lindenberg mit auf der Bühne. Doch mit diesem Auftritt hatten die 50.000 Fans im ausverkauften Volksparkstadion sicher nicht gerechnet.

Diese Tierschützer schauen auch dorthin, wo es richtig weh tut – um zu helfen

Initialize ads

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Als wenn einer allein nicht schon schlimm genug wäre
  • 12.06.2016, 13:53 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das war doch klar, dass Raab es nicht lange aus hält ohne TV ....
Er brauchte nur einen Grund zur Rückkehr - und den hat er ja jetzt
  • 12.06.2016, 12:28 Uhr
  • 1
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ...
  • 12.06.2016, 12:34 Uhr
  • 1
Man darf nicht nur die Buchstaben mit den AUGEN verschlingen, man muss auch den Verstand ein setzten um die gelesenen Buchstaben zu begreifen
Schade, wenn Du das nicht kannst .... also :
Lese die Notiz oben noch mal genüsslich durch, vielleicht verstehst Du dann, was ich meinte ... wenn nicht - kann ich Dir auch nicht helfen, ich bin nicht hier, um Dich lesen zu lehren
Ausserdem brauche ich Anderen das nicht zu erklären - diese haben es verstanden ...
  • 12.06.2016, 13:10 Uhr
  • 1
Ich hab noch was Anderes zu tun, als auf dumme Kommentare zu antworten ...
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag ...
  • 12.06.2016, 13:23 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
War ja klar das dieser Albtraum nie zu Ende geht !
  • 12.06.2016, 12:04 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.