wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Reggae-Opa hasst Zigaretten - und liebt Marihuana

Reggae-Opa hasst Zigaretten - und liebt Marihuana

News Team
07.07.2016, 12:04 Uhr
Beitrag von News Team

Der legendäre Reggae-Produzent Lee »Scratch« Perry, 80, würde die Welt gern vom Nikotin befreien: „Wenn ich morgen die Welt verändern könnte, würde ich als Erstes alle Zigaretten zerstören“, sagt Perry dem ZEITmagazin. „Ich hasse Zigaretten“, so der Jamaikaner. „Sie bedeuten Krebs, eine schreckliche, eifersüchtige Krankheit.“ Marihuana hingegen, sagt Perry, werde er „immer lieben“.

Perry, der zu den einflussreichsten Produzenten der Musikgeschichte zählt, hoffe, dass seine Kinder „viele Kinder kriegen und so wiedergeboren werden“. Perry weiter: „Ohne Kinder wäre es sinnlos, hier zu sein. Warum lebt man? Weil die ganze Welt auf einen gewartet hat. Ich habe mich fortgepflanzt. Ich bin überglücklich.“

Ein Opa hält seinen todkranken Enkel fest im Arm - Beide verbindet eine herzzerreißende Geschichte

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.