wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Reise des Kneippvereins und der Kolpingfamilie

Reise des Kneippvereins und der Kolpingfamilie

24.10.2016, 15:44 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Frühlingsfahrt von Kneippverein und Kolping

Deggendorf. Im April 2017 lockt eine besondere Reise des Kneippvereins und der Kolpingfamilie unter dem Motto "Als Istrien noch bei Österreich war”eine Johann Strauss Gala im Rossetti - Theater in Triest , Fahrt vom 20. April bis 23. April 2017. Kneippvorsitzender Gerard Zacher weist auf dieses besondere Ereignis besonders hin. Das voläufige Program
Do. 20. April 2017: 06.30 Uhr Abfahrt – Deggendorf-Maria-Ward-Platz / hinterm Stadthotel-Kolpinghaus – Fahrzeit ca. 7,5-8.00 Stunden,Bezug des Hotels entweder in Portoroz oder Ankaran,Fr. 21. April 2017: 08.00 Uhr - Istrienrundfahrt entlang der Küste mit Führung,Sa. 22. April 2017: Stadtbesichtigung Triest mit Führung:- 15.00 Uhr Sektempfang im Rossetti-Theater,- 15.30 Frühlingsfestival - Johann Strauss Gala ,So. 23. April 2017.- 08.30 Uhr Abfahrt Besichtigung Schloss Miramare/Náhe Triest - anschliessend Rückfahrt nach Deggendorf. Die Reiseleitung hat Günther Grosch, Anfragen und Anmeldungen untern 00491728342008. gz
Preis auf Anfrage


FOLGENDE LEISTUNGEN SIND IM REISEPREIS ENTHALTEN:
3 x Übernachtung/Halbpension 3*** - Hotel
Konzertticket Kategorie A zur Johann Strauss Gala im Rossetti-Theater - Triest
Sektempfang
Istrien – Rundfahrt entlang der Küste mit Führung
Stadtbesichtigung Triest mit Führung
die Besichtigung des Schlosses Miramare innen, kostet ca. 11 Euro ist aber im Reisepreis NICHT enthalten, der Besuch des Parkes dort ist kostenlos
Fahrt wird durchgeführt mit einem Komfortbus der Firma Artmeier
NICHT im Reisepreis enthalten ist der persönliche Verbrauch !!!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.