wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Time-Square-Desaster - Mariah Carey stellt sich vor Millionen-Publikum bloß!

Time-Square-Desaster - Mariah Carey stellt sich vor Millionen-Publikum bloß!

News Team
02.01.2017, 08:39 Uhr
Beitrag von News Team

Mariah Carey ist als zickenhafte Diva bekannt. Als ausgerechnet ihr diese peinliche Panne unterlaufen muss treibt sie im Live-Fernsehen zur Weißglut.

Mariah Carey war als Hauptact für die Silvester-Feier am Time Square in New York gebucht worden. Doch ihre Show wurde zum Desaster. Bereits beim ersten Lied "Auld Lang Syne" wird klar: Die sing ja gar nicht live! Ihre Lippenbewegungen passten jedenfalls nicht zu dem Gesang, der über die Lautsprecher zu hören war.

Doch danach wurde es noch schlimmer. Das Playback startet ohne die Spur ihrer Stimme und so stakst die tempramentvolle Sängerin planlos von Bühnenrand zu Bühnenrand und brabbelt vor sich hin.

Ab Laufzeit 1:28 wird es ober-peinlich:

Am Ende ist Mariah Carey nur noch genervt und dampft mit diesen Worten von der Bühne ab:

Das wird einfach nicht besser!

https://cms.brid.tv/videos/edit/30271

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.