wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vernissage & Ausstellung  „Lob der Linie: Verneinung und Verneigung“

Vernissage & Ausstellung „Lob der Linie: Verneinung und Verneigung“

H-Team e.V. hilft Bürgern in Not
31.03.2017, 06:01 Uhr

Am 06.04.2017 findet um 18:30 Uhr im H-TEAM e.V. die Vernissage mit Zeichnungen und Blättern von Bernhard Haupeltshofer unter der Schirmherrschaft von Dr. Andreas Strobl (Staatliche Graphische Sammlung München) statt.

„Die Linie ordnet die ganze Welt, doch sie selbst ist unablässig Frage“, so der Münchner Künstler Bernhard Haupeltshofer über seine Arbeiten, die ab 06. April im H-TEAM e.V. zu sehen sind. Bernhard Haupeltshofer arbeitet mit dem Mittel der Verdoppelung: die erste vom Graphit tastend gezogene Linie wird von weißer Kreide wiederholt; es entstehen minimal–malerische Grau-Effekte. Daneben wird – durch das zweite Weiß der Kreide – die Zeichnung
dem ersten (Grund-) Weiß des Papiers in einem meditativen Akt zurückgegeben. Im zweiten Genre der Tuschezeichnungen zeigt sich eine andere Verdoppelung: zwei ABCs der Linien führen ein Gespräch miteinander. Die Zeichnung, die zuerst entsteht, und die Schrift (als Gedicht, Zitat, Meditation). Diese „Blätter“ konfrontieren, ergänzen oder vermischen zwei Linien-Sprachen. Die Zeichnung „verneint“ die starre Linie des Buchstabens und „verneigt“
sich vor der Schrift (Poesie). Bernhard Haupeltshofer sagt: „Vielleicht bin ich nur Briefträger zwischen Schrift und Linie – und umgekehrt„. Die Vernissage wird musikalisch begleitet von den „Fairweather Friends“. Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Soforthilfefonds für Münchner Bürger in Not.

Datum der Vernissage: Donnerstag, den 06.04.2017 um 18.30 Uhr

Dauer der Ausstellung: 07. April 2017 bis 30. Juni 2017
Mo.-Do. von 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr und
Fr. 09.00 bis 12.00 Uhr (sowie nach Vereinbarung).

Terminhinweis: Fachvortrag: „Bild-Dichtende Kunst trifft Darstellende Kunst“ von Étienne Gillig, Schauspieler & Kabarettist, am Do. 27.04.2017 um 19.00 Uhr im

H-TEAM e.V.
Ort: H-TEAM e.V., Plinganserstraße 19, 81369 München (U- Bahn Harras)
www.h-team-ev.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.