wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er sang "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben": Schocknachricht für Jürge ...

Er sang "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben": Schocknachricht für Jürgen-Marcus-Fans

News Team
20.04.2017, 09:26 Uhr
Beitrag von News Team

Er sang den Evergreen "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben". Doch auf einer Bühne wird Jürgen Marcus nie wieder stehen. Das sagte sein Manager und Partner Nikolaus Fischer im Gespräch mit der Deutschen Presseagentur.

Fischer gab an, dass der Sänger an der Lungenkrankheit COPD leide. Betroffenen fällt es schwer zu atmen, größere Belastungen und Anstrengungen sind nicht mehr möglich.

Der Schlagersänger möchte mit dem Erklärung Spekulationen beenden, erbittet sich nun aber die Achtung seiner Privatsphäre.

1967 gewann der Künstler das European Festival in Brüssel. Berühmt wurde er durch die Rolle des Claude im Musical Hair.

27 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So viel Nichtempathie hätte ich nicht erwartet.....
gepaart mit Häme und Besserwisserei ...
  • 23.04.2017, 08:55 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer wills wissen. Ich nicht.
  • 22.04.2017, 22:36 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schon wieder SCHOCK-NACHRICHT.. wenn man ewig geraucht hat, muß mit Konsequenzen rechnen.. Mein Mitgefühl konzentriert sich absolut auf was anderes..
Normale Menschen haben noch größere Probleme..

Na, mal abwarten, wiie lange er auf eine neue Lunge warten muß...
  • 22.04.2017, 11:22 Uhr
  • 5
richtig! kommt vom rauchen, drum hält sich mein mitgefühl seeeeeeeeehr in grenzen!^^
  • 22.04.2017, 11:48 Uhr
  • 2
Man kann auch als Nichtraucher an COPD erkranken, Juni. Für Erkrankte, egal was die Ursache ist, kein Mitgefühl entwickeln zu können, zeigt doch eine gewisse emotionale Verohung.
  • 22.04.2017, 21:13 Uhr
  • 2
wenn er nichtraucher war hat er mein mitgefühl, wenns durchs rauchen kam, dann definitiv nicht.
genausowenig, wie wenn sich jemand fett futtert, und dann diabetes oder herzprobleme, etc bekommt, weil selber schuld!
oder ne kaputte leber vom saufen, NULL mitgefühl, selber verursacht, selber schuld!
  • 22.04.2017, 21:47 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
aber da news team schämt sich nicht sich daran noch zu weiden und mitgefühl zu heucheln
  • 21.04.2017, 14:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wir waren unserer Jugend keine Schlagerfans, aber diesen hatte unsere Schulband im Programm und wir haben ihn auf allen Festen mitgegrölt Jürgen Marcus war ja auch ein fescher Kerl Schade, dass es ihm so schlecht geht.
  • 21.04.2017, 11:26 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was soll man sagen, ich wünsche niemandem etwas Schlechtes, aber es erwischt so viele, auch er war durch sein Lied nicht davor geschützt
  • 21.04.2017, 08:31 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute - wenn man das überhaupt noch so sagen kann !
COPD hatte Roland Kaiser u. durch die Lungenspende geht es ihm ja heute gut !
  • 20.04.2017, 23:09 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mensch, und das Team setzt gleich den Wunsch nach Achtung der Privatsphäre meisterhaft um.....
  • 20.04.2017, 18:01 Uhr
  • 9
  • 20.04.2017, 22:03 Uhr
  • 1
Da ich nicht mal weiß, wer das ist, ist seine Privatsphäre bei mir gewahrt.
  • 20.04.2017, 22:12 Uhr
  • 1
Sara, dann bist Du aber noch sehr jung ! Er war in den 60er/70er Jahren in allen Hitparaden vertreten !
  • 20.04.2017, 23:10 Uhr
  • 0
Oh je, nein, in meiner Kindheit gab es mal jemand namens Roy Black...
Aber das ist der einzige der deutschen Schlagersänger, der mir ein Begriff ist. Ich mochte schon in den 60ern und 70ern deutsche Schlager nicht, weshalb mich die sogenannten Sänger nicht interessierten.
  • 21.04.2017, 09:58 Uhr
  • 1
der kommt aus meiner heimatstadt...ein toller typ...ich mag ihn...aber das ist der zahn der zeit....sch......
  • 21.04.2017, 10:40 Uhr
  • 2
Roy Black kam doch bei den Muttis sehr gut an - frag' sie mal, Sara !
  • 21.04.2017, 15:42 Uhr
  • 0
Meine Mutter fand ihn schrecklich
  • 21.04.2017, 16:13 Uhr
  • 1
Jedem wie er/sie möchte !
  • 21.04.2017, 17:44 Uhr
  • 1
der Deutsche Schlager hat uns ---ich 1960---begleitet,ob man Ihn mochte oder nicht,damals gabs doch nur ARD und ZDF,,zum Glück mit Disco,,
  • 22.04.2017, 18:56 Uhr
  • 0
Irgendwie gab es noch gar keinen Fernseher. Und dann nur erst Mal ein Programm. Aber es gab Radio. Und Vater, der Klavier spielte.
Klassik. Jazz. Swing.
  • 22.04.2017, 22:38 Uhr
  • 0
mein Vater war Schiedsrichter,reisen durch die Schweiz,die Liebe zum Fussball
  • 23.04.2017, 08:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das tut mir leid - er hat so eine starke Stimme ....
  • 20.04.2017, 17:27 Uhr
  • 5
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
COPD ist schlimm. Jürgen hat mein Mitgefühl.
  • 20.04.2017, 17:16 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.