wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Niemand will mit ihr arbeiten - weil sie zu sexy ist!

Niemand will mit ihr arbeiten - weil sie zu sexy ist!

News Team
04.07.2017, 17:03 Uhr
Beitrag von News Team

Emily Ratajkowski (26) hat bei Instagram fast 14 Millionen Fans. Fotos von ihr knacken schon mal die Schallgrenze von 1 Million Likes. Trotzdem bekommt sie so gut wie keine Jobs als Model - weil sie zu sexy ist. Leute aus der Branche sagten ihr schon knallhart ins Gesicht, dass ihre Brüste zu groß seien, um in der Fashion-Welt Karriere machen zu können. Jetzt schießt Emily stinksauer zurück:

Was ist denn falsch an Brüsten? Sie sind etwas Schönes, Feminines, was man feiern sollte. Ich meine: Wen interessiert‘s?

So sexy zeigt sich Emily ihren Fans auf Instagram:


🌊

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


Happy place 🇲🇽

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


🇫🇷

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


Weekend!

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


🎣

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


❤️

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


Cannes fomo

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


Something special today 🖤

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


Outtake (dkny)

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on


Zusammen mit Busen Freundin Kim Kardashian:


When we're like...we both have nothing to wear LOL @emrata

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on


---------------------------------------------------------------------------

Was diese Frau mit ihrer Vagina macht, erfordert jahrelanges Training


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.