wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Buchttipp !

Buchttipp !

15.07.2017, 13:04 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Das Buch ist ein neuer Ratgeber vom Hirzel – Verlag. Was verbirgt sich denn hinter dem grinsenden Suppenteller, so stellte ich mir die Frage. Mit dem folgenden Untertitel wurde es mir voll bewusst und war neugierig auf dieses Buch. Es zeigt hier sehr viel Erfahrung als Ernährungswissenschaftlerin. So wird das Thema Ernährung mit gutem Grund ganz anders angepackt als die Kollegen tun. Was hält uns denn wirklich davon ab, sich so zu ernähren, dass wir uns ringsherum wohlfühlen? Darüber bekommen wir nun ein Aha-Erlebnis vom Allerfeinsten. Schon die Inhaltsangabe mit seinen sechs Hauptthemen zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. In dem Kapitel „Kalorien, Krücken und Autos“ erlangte ich Stück für Stück die Erkenntnis zur unvermeidlichen Entstehung unserer Wohlstandkrankheiten. Anschließend wird auch erklärt wie individuelle Wünsche, Gentests und weise Inder damit in Zusammenhang gebracht werden. Es macht wohl dem größten Teil unsere Bevölkerung Mühe sich um sich selbst zu kümmern und geben deshalb ihre Probleme an anderer Stelle ab. Einige Darlegungen der technischen Universität München über die Unschärfe der Nährwertberechnungen. Noch kritischer sind jetzt jetzt die neuen Dienstleistungen, die personalisierten Ernährungsmethoden online verkauft. Dieser Markt bringt mittlerweile Millionenumsätze pro Jahr. Obwohl Essen nach der Typfrage schon sehr lange in der TCM und dem uralten ayurvedischen System erkannt wurde, will man immer wieder das Rad in der westlichen Welt neu erfinden. Würden die alten Weisheiten sich nicht bewähren, würden sie schon längst nicht mehr existieren. Das jeder Mensch individuell ist und eine Einheitsanalyse falsch ist, bewegt mich dazu nur noch auf meine innere Stimme zu hören und vertraue besser den alt bewährten Lehren der TCM und der Ayurveda. All diese Themen bringt die Autorin auf den Tisch und lädt uns ein zurück zu finden. Dabei konnte ich bemerken, daß selbsbestimmend Essen absolut stressfrei, positiv und entspannend ist.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weitere Beiträge von diesem Nutzer