wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wenn man nur von Dingen redet - Wird SB jetzt von Sexfragen überschwemmt?

Wenn man nur von Dingen redet - Wird SB jetzt von Sexfragen überschwemmt?

Peter Leopold
16.05.2016, 04:27 Uhr
Beitrag von Peter Leopold

Erika Berger ist nun auch tot. Die Sexpertin ist am Pfingstsonntag vor den Aufen einer Bekannten in ihrer Wohnung kollabiert und der Notarzt habe nur noch Bergers Tod feststellen können. Natürlich ist es immer tragisch im Einzelfall, wenn Jemand so unvorbereitet zusammenbricht und einfach so weg stirbt. Aber hier geht es auch einmal um das, was sie verkörpert hat. Die zahlreichen Tipps im RTL-Bravo für Arme sind nicht bei Allen so gut angekommen und wenn man einmal ein paar Sprüche kennen gelernt hat, sollte man sich fragen, ob man nicht schon alles in der vorpubertären Phase gehört hat.

So konnte man ihre Sendungen im besten Fall nur mit einem Augen zwinkern als Unterhaltung betrachten - wenn man denn auf diese Art von Unterhaltung steht. Vielen hier werden die bayrischen Gespräche über Eifersucht, Erektionsprobleme und Orgasmusnöte fehlen - sind sie doch für so Manche das Einzige, was sie jemals mit Sex in Verbindung gebracht haben.

Warum die gerufene Feuerwehr keine näheren Angaben zur Todesursache machen wollte, kann man nur vermuten. Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es wohl einen Praxistest für die nächste Sendung gab, an den man sich mit 76 Jahren nicht mehr so einfach heran wagen kann. Wenn man RTL kennt und davon ausgeht, dass ohnehin alles nur Show ist, muss man auch annehmen, dass so Einiges nur theoretisch vorstellbar ist. Ein Blick auf eine große Oberweite kann schon mal in diesem Alter auf der Intensivstation enden, wenn man ungeübter Theoretiker ist.
Man soll ja Toten nichts Schlechtes nachsagen, aber sie hat sich gut vermarktet - mehr nicht. Als weiblicher Sexguru hatte sie auch auch ihr größten Erfolge. Aber ob diese "göttliche Tippbörse" tatsächlich Praxis-getestet war, ist zumindest für mich schwer vorstellbar. Vielleicht hätte weniger Theorie und mehr Praxis ihr Leben etwas verlängert. Sport soll ja gesund sein. Und für das Karmasutra sollte man sich eher gleichaltrige Partner suchen - nicht Solche, die in Kondition und Praxis weit überlegen sind.

Das war einmal MEIN Sextipp - und keine Angst: Ich habe nicht die Absicht, die Sex-Tipp-Sendung fort zu setzen und Lehrvideos versende ich auch nicht.

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
R.I.P., sie möge in Frieden ruhen.
Irgendetwas Neues zu dem Thema hat sie - im Gegensatz zu Oswald Kole u.a., nicht beigetragen, sondern nur eine Unterhaltungsshow aus dem ewigen Thema Nr. 1 gemacht - mir war es schlicht zu langweilig
Aber jedem das Seine. Wenn sie mit ihren Sendungen auch nur zu einem zusätzlichen befriedigenden Orgasmus beigetragen hat, war es trotz der Spesen nicht ganz umsonst.
  • 16.05.2016, 23:09 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Möge sie in Frieden ruhen. Mein Beileid gilt ihren Angehörigen.
  • 16.05.2016, 13:52 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun, das ist hier ja nicht das Ende von Sex-Tips, hier wütet ja eine andere Sexpertin
  • 16.05.2016, 04:39 Uhr
  • 2
Peter Leopold
Aber keine Verwandtschaft von ihr !?
  • 16.05.2016, 04:43 Uhr
  • 0
Frag sie doch mal,Peter, wenn sie mal wieder Sex-Tips für uns Alte hier gibt
  • 16.05.2016, 06:48 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.