wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Sexuelle Schwäche - Wie geht Ihr damit um?"

"Sexuelle Schwäche - Wie geht Ihr damit um?"

18.06.2016, 18:00 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Sexuelle Schwäche betrifft Männer wie auch Frauen; denn Sie äußert sich in sexueller Unlust oder Mangelndem Begehren. Doch keine/r gibt dieses Tabu-Thema gerne zu und rast lieber erst in die nächste Apotheke, um dort für Abhilfe zu sorgen.

Da Menschen der 60ziger auch andere Medikamente zum Beispiel gegen Bluthochdruck nehmen müssen, fallen sogenannte Sex-Tropfen aus der Apotheke weg. Der Grund ist es das diese Tropfen zuviel Prozent an Alkohol enthalten auch wenn sie rein pflanzlich sein sollen. Die Nachfrage ähnlicher Medikamente wird immer größer, anstatt sich selbst wieder als Paar neu zu entdecken.

Mann und Frau verbindet, dass man darüber spricht und sich in seinen Partner wieder neu verliebt.

Dieses Denken, ob er steht oder nicht muss unter den Tisch fallen, denn dann klappt es nicht. Auch wenn es beim ersten Mal nicht klappt will nichts heißen, denn das nächste Mal kommt bestimmt!

Diese Krankenschwester sitzt einsam am Tisch - nur ihr Mann weiß, was sie verbirgt

Initialize ads
Mehr zum Thema

53 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Peter Leopold
Wenn die Partner/innen wüssten, dass dieses Thema von so Vielen lieber hier besprochen wird, als mit ihnen, wäre Feuer am Dach. Dann nützen auch Stärkungsmittel nichts mehr
  • 19.06.2016, 19:14 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Frage hebe ich mir für das Jahr 2026 auf...............
  • 19.06.2016, 14:51 Uhr
  • 1
  • 08.07.2017, 14:51 Uhr
  • 0
Ja Froukje, meine Antwort ist jetzt ein Jahr alt, aber "sexuelle Schwäche" kann ich (leider) immer noch nicht feststellen. Vielleicht liegt es daran, dass ich meine Ressourcen schone........
  • 08.07.2017, 22:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Zu den Medikamenten kommt auch noch der lange Ehealltag,da hat sich bei Vielen die gähnende Langeweile eingeschlichen. Der Sex wird zur ,,Pflichtnummer,,Es liegt an jedem Paar selbst,da,,Leben in die Bude ,,zu bringen.Anregungen und Ideen gibt es genug--wenn Mann-Frau.nur will.
  • 19.06.2016, 14:36 Uhr
  • 1
Es läßt sich halt nicht alles mit ner Tube Gleitgel lösen.
  • 19.06.2016, 14:43 Uhr
  • 0
nein,aber mit Liebe und Verständnis geht fast alles----
  • 19.06.2016, 14:44 Uhr
  • 1
Frauen haben immer gut reden........
  • 19.06.2016, 14:46 Uhr
  • 0
Man kann nichts machen und muss damit leben
  • 19.06.2016, 16:10 Uhr
  • 0
Karl, auch frauen können impotent , oder frigide sein!
  • 19.06.2016, 16:47 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das kenne ich von mir war beim Urologen der erklärte mir wie das mit der Standhaftigkeit funktioniert verschrieb mir auch Viagra aber die 50 Euro für 5 Tabletten waren mir zuviel da kaufte ich mir fünf Penisringe aus Silikon damit der Blutrückfluss langsamer vor sich ging und schon war die Standfestigkeit wieder gegeben
  • 19.06.2016, 13:20 Uhr
  • 2
Dann noch einen Pfeifenreiniger in die Harnröhre und es klappt wie früher.
  • 19.06.2016, 14:12 Uhr
  • 0
haha, das ist lustig
  • 19.06.2016, 16:11 Uhr
  • 0
wohl dem der keine probleme damit hat aber über andere lustig machen geht garnicht
  • 20.06.2016, 09:45 Uhr
  • 1
Du willst doch nicht erzählen das der Kommentar ernst gemeint ist.
  • 20.06.2016, 11:21 Uhr
  • 1
natürlich sowas von oder soll ich dir den bericht meines urologen schicken denn er meinte der schwellkörper im penis ist wie ein schwamm er nimmt blut auf und läßt es zurücklaufen je nach alter auch schneller und das konnte ich nur verlangsamen mit einem penisring und heute klappt es
  • 20.06.2016, 11:25 Uhr
  • 1
Karl brauchst Du Aufklärung, ohne dumme Sprüche??
  • 08.07.2017, 14:55 Uhr
  • 0
Bitte gerne.....
tu dir keien Zwang an.
Ich will dich in deiner Auklärungsmission nicht bremsen.
  • 08.07.2017, 17:55 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Betrifft auch schon junge Menschen .... warum das ein Tabuthema ist, erscheint mir rätselhaft.
Der Mensch ist keine Maschine, die läuft und läuft und läuft.
Ausserdem hat man den schönsten Sex mit freiem Kopf und mit einem ähnlich gepolten Partner.
Das spielt schon mal ne große Rolle. Haste Sorgen oder ist die Partnerschaft auch auf anderen Gebieten nicht erfüllend oder kompliziert, klappts ja oft auch nicht mit dem Sex.
  • 19.06.2016, 13:05 Uhr
  • 7
Männer können das eher als Frauen ... bin ich der Meinung.
Ich gebe mich erotisch niemandem hin, der sich nicht respektvoll mir gegenüber verhält.
DER verpasst was
  • 19.06.2016, 14:27 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Viagra in der Not schmeckt auch ohne Brot!!!
  • 19.06.2016, 13:00 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum sollte ich hier meine Bettgeheimisse ausplaudern,
um mir danach sagen zu lassen wer darüber redet hat keinen Sex?
  • 19.06.2016, 12:44 Uhr
  • 1
  • 08.07.2017, 14:57 Uhr
  • 0
Es gibt auch allgemeine Aufklärung!
  • 08.07.2017, 14:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist wie es immer war, stelle ich grade mit Erstaunen fest. Mein Partner ist schon 13 Jahre tot und war aus gesundheitlichen Gründen die letzten paar Jahre sexuell auch nicht mehr auf der Höhe. Aber statt mit mir darüber zu reden, gab es nur dummes Verlegenheitsgequatsche, genau wie hier in den Kommentaren.
  • 19.06.2016, 11:23 Uhr
  • 6
@ Heidi --- typisch Mann .... über Gefühle reden oder was
IHN beschäftigt oder quält ??? neee ... ist nicht
  • 19.06.2016, 12:11 Uhr
  • 3
Aber warum denn? Ihr macht euch doch nur selbst das Leben schwer. Grad in meinem Fall: Wir hätten noch so viel Schönes gemeinsam erleben können - es gibt doch mehr als Sex! Stattdessen: unzufriedenes Gemuffel und leider zunehmend auch Alkohol.
  • 19.06.2016, 12:21 Uhr
  • 2
@ Heidi --- wieso schreibst du hier "" IHR "" ???
Lies mal genau was ich schrieb
  • 19.06.2016, 12:36 Uhr
  • 0
Zärtlichkeit, Vertrauen, kuscheln, die Haut ist das größte Organ, auch ohne Standfestigkeit des kleinen Prinzen. Liebe Hände und Haut werden selten impotent! Sexualität spielt sich im Kopf ab UND in der "Seele"...... Selbt auch manche Querschnittgelähmte kennen einen "Seelenorgasmus".........wenn Nähe und Liebe stimmen! Viele Wege führen in den Orgasmushimmel......
  • 19.06.2016, 17:02 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
welch geiles thema wenn die invaliden vom krieg udnihren heldentaten schwärmen
  • 19.06.2016, 10:48 Uhr
  • 0
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Gibt im Moment keinen Krieg mehr, also über andere Heldentaten reden, die meisten Männer sind ja so was noch gut, bin seit 3 Jahren imm Internet und in verschiedenen Chats, die sind ja alle so potent und gut
  • 19.06.2016, 16:16 Uhr
  • 1
  • 19.06.2016, 17:04 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
......da wo ich als fleißig war und wild, da hängt jetzt nur ein kleines Schild, steht drauf geschrieben groß und breit...ruhe sanft in Ewigkeit!
  • 19.06.2016, 10:29 Uhr
  • 3
  • 19.06.2016, 13:17 Uhr
  • 0
  • 19.06.2016, 14:52 Uhr
  • 0
die wenigstens geben es zu
  • 19.06.2016, 16:17 Uhr
  • 1
Und 1, 78 Qumtr. HAUT schläft auch!!!???
  • 19.06.2016, 17:06 Uhr
  • 0
....da kribbelts noch!
  • 19.06.2016, 17:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.