wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Das Menschen-Monster, das diesem Hund DAS angetan hat, bekommt seine gerechte Strafe

News Team
22.06.2016, 13:07 Uhr
Beitrag von News Team

Caitlyns Schnauze wurde mit einem Isolierband zugebunden. Die Blutversorgung des Pitbulls ist unterbrochen. Zwei Tage musste Caitlyn leiden, bevor die Tierschützer sie finden.

Mehr zum Thema

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die Bestie ist ja richtig bestraft worden er sitzt ja schon imGefängnis
  • 14.05.2017, 11:36 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hoffentlich wird dem armen Tier bald geholfen,,sowas nimmt mir den Glauben an die Menschheit lieber Gott helfe das dieser Tierquäler richtig bestraft wird,Viele werden dir dafür dankbar sein
  • 14.05.2017, 11:33 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
der dem armen Tier das angetan hat sollte man genau so das dumme Maul zukleben ,was besseres hat er nicht verdient
  • 13.05.2017, 16:53 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das sind für mich absolut keine Menschen.... Das sind Bestien.... Mein Gott wie schrecklich können Menschen sein....
  • 04.12.2016, 20:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
diese Menschen (wenn man sie so nennen darf )müssen genau so behandelt werden,wie sie die unschuldigen Tiere behandelt haben
  • 30.09.2016, 14:48 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Verdient eine Bestie - Mensch - genannt zu werden ??
Das macht einfach nur - sprachlos ....
  • 22.06.2016, 20:24 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hoffentlich findet sie ein gutes neues zuhause und eine liebe Familie.
  • 22.06.2016, 20:13 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin immer wieder erschüttert ,,zu was Menschen fähig sind ...und mehr als Grausam ..mit Tieren umgehen ,ein Martyrium für das arme Tier ,die Strafe muss hoch angesetzt werden ,,für diese miesen Tierquäler
ich habe so eine Wut ,,,,,..
  • 22.06.2016, 20:12 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wehrlose Geschöpfe zu quälen ist eine der miesesten Charaktereigenschaften überhaupt.
Solche Menschen müssen sehr hart bestraft werden !
  • 22.06.2016, 19:56 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schade das er mir nicht in die Hände gefallen ist....
Gott sei Dank ..das man der Hündin helfen konnte...Danke den Tierschützern
  • 22.06.2016, 19:39 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.