wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann rettet Frau, Baby und Hund aus brennendem Auto

Mann rettet Frau, Baby und Hund aus brennendem Auto

News Team
23.08.2016, 10:10 Uhr
Beitrag von News Team

Kristian Mauersberger (33) dachte nicht daran, dass er in der nächsten Stunde ein Held werden würde, als er am Sonntagvormittag eine Straße bei Annaberg-Buchholz befuhr.

Zuerst sah der Integrations-Pädagoge Qualm, dann einen verheerenden Unfall: Eine Mutter (33) war mit ihrem VW Sharan von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug drohte die Böschung hinabzurutschen und in Flammen aufzugehen. Mit im Auto: ein Baby und ein Hund.

Mauersberger überlegte nicht lange, fasste sich ein Herz und half. "Ich hörte ein Kind weinen, rannte los und riss die Fahrertür auf", sagte er zu Mopo 24.

Ein Bein hing aus der Tür, der Motor brannte.

Die Mutter habe ihm ihr fünfmonatiges Baby in den Arm gedrückt. Mit der freien Hand zog er die Frau aus dem Wagen – und befreite dann den Dobermann der Familie aus dem Kofferraum. "Zum Glück gut erzogen. Er setzte sich brav hin."

Der Wagen brannte aus. Wie durch ein Wunder wurde bei dem schweren Crash niemand verletzt – dem heldenhaften Einsatz von Kristian Mauersberger sei Dank!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.