wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Erschreckend! Diese Fälle zeigen, wie krass die Schock-Fotos auf Zigaretten  ...

Erschreckend! Diese Fälle zeigen, wie krass die Schock-Fotos auf Zigaretten wirken

News Team
06.09.2016, 16:05 Uhr
Beitrag von News Team

Mit Schockfotos versucht die EU, Rauchern die Zigaretten madig zu machen. Mit Erfolg. Manche erschrecken so richtig, weil sie sich selbst oder nahe Angehörige auf den Bildchen erkennen. Vor allem das Foto mit der Aufschrift „Rauchen verursacht Schlaganfälle und Behinderungen“ kommt dem ein oder anderen bekannt vor.

Am 6. September spricht Harald Molterer aus Merchweiler in der „Bild“: „Ich guckte auf das Bild, dachte: ,Hoppla, den kennst du‘.“ Der Frührentner ist felsenfest davon überzeugt: „Das bin ich! Ich bin mir zu 99,9 Prozent sicher, dass das Bild vor 15 Jahren in der Homburger Uni-Klinik entstanden ist. Damals wurde ich wegen eines Tumors operiert.“ Er will nun Sicherheit durch einen biometrischen Vergleich und gegebenenfalls klagen.

Am 2. Juni meldete sich bereits die frisch verwitwete Johanna Wegerer aus Österreich zu Wort: „Ich war so geschockt“, sagte sie zu „Bild“. „Mein Mann und ich waren 35 Jahre verheiratet, natürlich ist er es auf den Bildern!“ Drei Tage nach Entdecken der Bilder war ihr Mann an einem Gehirntumor gestorben. Er war sein Leben lang Nichtraucher gewesen.

Im belgischen Ort Ougrée zuckte unlängst ein Mann beim Anblick des Schockbildes zusammen. Er ist sich absolut sicher seinen im Sterben liegenden Vater wiederzuerkennen. "Das ist abartig. Wie kann so etwas passieren?"

Die Europäische Union weist die Vorwürfe zurück. Bei dem Mann handele es sich um einen deutschen Schauspieler, versichert die EU-Kommission.

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da können noch so schreckliche Bilder auf den Packungen sein, - das schreckt einen Raucher nicht ab .... außerdem ist das Rauchen eine der größten Steuereinnahmen des Staates ...
Dass man aber mit Fotos arbeitet, von denen die Angehörigen nichts wissen und kein Einverständnis ab gegeben haben - zu dem noch ein Foto eines - Nichtrauchers - das darf nicht passieren !!!
Wo bleibt das Recht auf das eigene Bild ??
  • 06.09.2016, 19:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehr sonderbar und nicht gestattet! Es reicht doch, wenn man auf die
Gefahren hinweist.
  • 06.09.2016, 19:29 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
daran sieht man wie unsinnig diese Aktion ist. Na gut, für Kinder vielleicht abschreckend. Das wäre ein Pluspunkt. Ansonsten sind es wohl keine Bilder von Rauchern.
  • 06.09.2016, 18:54 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
darauf rauche ich mir jetzt erst mal eine... oder zwei... oder drei !!!!
  • 06.09.2016, 18:26 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bald gibt es reiche Erben??? !!!
  • 06.09.2016, 18:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie heisst der Schauspieler?
  • 06.09.2016, 18:07 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nicht zu fassen,was die sich erlauben. Wohl noch nie etwas vom "Recht auf`s eigene Bild" gehört. In den USA wäre eine Millionenklage fällig.
  • 06.09.2016, 16:43 Uhr
  • 2
  • 06.09.2016, 19:28 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.