wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Krankenschwester rettet 6 Patienten aus brennender Klinik - dabei hatte sie gar keinen Dienst

News Team
30.09.2016, 17:23 Uhr
Beitrag von News Team

Beim Großfeuer am Freitag in der Bochumer Klinik Bergmannsheil, bei dem zwei Patienten starben und 16 verletzt wurden, rettete eine Krankenschwester 6 Menschenleben. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Susanne Weinkaufs Dienst hätte eigentlich erst um 8 Uhr begonnen. Als sie um 3:29 Uhr eine Nachricht ihres Mannes - einem Polizisten - erhielt, dass die Klinik in Flammen stehe, machte sie sich sofort auf den Weg, um zu helfen.


Mutiger Einsatz der Krankenschwester

Die 53-Jährige radelte zum brennenden Krankenhaus, rannte in den sechsten Stock und nahm im Treppenhaus einen Patienten nach dem anderen von Feuerwehrleuten entgegen. Dann brachte die tapfere Frau die Patienten die sechs Etagen wieder hinunter. Die, die nicht stehen konnten, transportierte sie gemeinsam mit fünf Arbeitskollegen auf einer Matratze. Weinkauf sagte gegenüber "Bild":

Ich habe nur noch funktioniert und habe sofort mit angepackt. Wir haben getan, was wir konnten. Ich bin beeindruckt, was wir für ein tolles Team waren.

Ich konnte irgendwann nicht mehr atmen, dann habe ich unten kurz Luft geschnappt und bin wieder hoch. Wir haben uns alle immer wieder abwechseln müssen.

Brandursache unklar

Die Brandursache ist noch immer unklar. Das Feuer war im sechsten Stock ausgebrochen. Innerhalb weniger Minuten war die gesamte Station und die beiden darüber liegenden Stockwerke in Flammen gestanden.

Glücklicherweise waren nur im sechsten Stock Patienten untergebracht, sonst hätte es womöglich noch viel mehr Opfer gegeben.

Zu krass oder sinnlich? EDEKA zeigt Orgasmus-Gesichter

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ach so, rettet man Menschen normal nur, wenn man Dienst hat?

Das war eine normale Hilfeleistung, wie sie jeder Mensch leisten sollte.
Wer das nicht genau so gemacht haette, ist vor der Menschheit sowieso ein Versager.
  • 01.10.2016, 02:15 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.