wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
102-Jährige wird verhaftet und erfüllt sich einen Lebenstraum

102-Jährige wird verhaftet und erfüllt sich einen Lebenstraum

News Team
05.10.2016, 13:16 Uhr
Beitrag von News Team

Der ungewöhnliche Lebenstraum einer 102-jährigen Dame aus Missouri lautet, einmal in Handschellen „mit allem Drum und Dran“ verhaftet zu werden. Das sagte Edie Simms in einem Interview stolz zum US-amerikanischen Fernsehsender KPLR.

Sie träumte von einer richtigen Festnahme mit Handschellen und einer Abführung im Streifenwagen. Jetzt ging ihr Wunsch in Erfüllung. Die Idee zur persönlichen Eskorte der alten Dame kam einem freiwilliger Helfer eines Seniorenheims.

Weil Simms jahrelang an die Einrichtung in St.Louis gespendet hatte, wollte er der freundlichen Seniorin seinen besonderen Dank im Namen der Bewohner aussprechen. Durch seine Kontakte zur örtlichen Polizei, verhalf er Simms zu ihrem ungewöhnlichen Lebenstraum. Sie stimmte seinem Vorschlag „einen Streifenwagen zu schicken“ und Sie zum Heim zu fahren, euphorisch zu.

Nach der Verhaftung spielte sie Bingo

Nachdem sich die Bewohner über die vielen Taschen, Brillen-Etuis, Kissen und Schals, die Simms all die Jahre über gespendet hatte, nie persönlich bedanken konnten, gefiel auch dem Direktor des Heims, Michael Howard, die Idee. Er lud Simms zum Kennenlernen ins Heim ein.

Nachdem die Fahrt im Polizeiwagen endete, verbrachte Simms einen ausgelassenen Nachmittag im Altenheim und spielte Bingo und verteilte selbstgestrickte Socken und Schals an die diensthabenden Pfleger. Zu guter Letzte gibt sie allen Anwesenden den Ratschlag:
„Bleib dran. Lasst euch nicht aufhalten, was immer ihr auch tut. Und leistet ein bisschen gemeinnützige Arbeit.“

Grumpy-Cat

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die amerikanische Polizei erschießt nicht nur 1000 Bürger pro Jahr sondern sie hilft auch Kindern und alten Leuten die mal verhaftet werden wollen. Amerika das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
  • 05.10.2016, 21:54 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schön , mal positive Nachrichten zu lesen. Liebe Omi ich wünsche dir noch viele schöne Erlebnisse
  • 05.10.2016, 21:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das nenne ich mal eine tolle sache der polizei, das ist bürgernähe
  • 05.10.2016, 20:41 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
... und mit 105 erscheint ihr Buch - so "verrückt" sind nur Amerikaner
  • 05.10.2016, 20:11 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.