wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau betet jahrelang "Herr der Ringe"-Figur an - sie dachte, es wäre der Hei ...

Frau betet jahrelang "Herr der Ringe"-Figur an - sie dachte, es wäre der Heilige Antonius!

News Team
09.01.2017, 16:06 Uhr
Beitrag von News Team

Das ist vermutlich die verrückteste Nachricht aus dem Jahr 2016. Eine alte Dame aus Brasilien hielt eine Figur des Halbelben Elrond aus einem Überraschungs-Ei für den Heiligen Antonius von Padua.

Auf ihrem Facebook-Profil schildert Gabriela Brandão wie sie voller Überraschung festgestellt habe, dass das Plastikmännchen, das ihre Bekannte inbrünstig anbetete in Wirklichkeit eine Sammel-Figur aus den "Herr der Ringe"-Filmen ist. Bei dem falschen Heiligen handelte es sich tatsächlich um den Herrn und Hüter von Bruchtal, den Halbelben Elrond, im Film dargestellt vom britisch-australischen Schauspieler Hugo Weaving.

Die skurille Meldung wurde von Fans rund um die Erde geteilt und wurde spätestens zu dem Zeitpunkt viral, als auch der Gandalf-Darsteller Ian McKellen die Geschichte mit seinen knapp fünf Millionen Fans auf Facebook teilte.

Der alte Dame habe inzwischen einen echten Heiligen Antonius gekauft, berichtete Gabriela Brandão im Gespräch mit einer brasilianischen Zeitung.


https://www.facebook.com/photo.php?f...e=3&theater

Not macht erfinderisch: Der etwas andere Schneeräumdienst

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
der Weg ist das Ziel
  • 09.01.2017, 16:34 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.